Skip to main content

Testen Sie die beliebte Teil-Cashout Option jetzt bei Bet3000

Wie der etablierte Wettanbieter Bet3000 bekannt gibt, hat er seinem Feature „Cashout“ einen Relaunch unterzogen. Von nun an kann man auch einen Teil-Cashout bei jeder vom Kunden getätigten Live Wette beantragen. Man kann dabei selbst auswählen, wie viel des zuvor platzierten Einsatzes im Vorfeld wieder herausgenommen werden kann. Wie der Teil-Cashout genau funktioniert, erfahren Sie im folgenden Text.

WettanbieterBonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
100% bis zu 150€2.008.4JETZT WETTEN

Was ist neu beim Teil-Cashout von Bet3000?

Bisher war so, dass man mit Hilfe der Option „Cashout“ ein zuvor getätigte Wette während der Live-Übertragung des Spiels wieder auscashen konnte. Man konnte damit entweder einen Gewinn absichern oder vorzeitig einen Verlust minimieren (Stop-Loss). Dabei musste man stets die gesamte Wette vorzeitig auszahlen lassen. Mithilfe des neuen Werkzeugs „Teil-Cashout“ kann man von nun an aber auch nur einen bestimmten Betrag der zuvor getätigten Wette auscashen. So kann man mit dem anderen Teil weiterspielen.

Bet3000 mit großer Werbeoffensive zum neuen Tool Teil-Cashout

Der Buchmacher ist mit seinem neuen Tool „Teil-Cashout“ auch gleich auf Werbetour. Es wurde dazu mit Waldi und Matze ein Fernsehspot entwickelt, der aktuell auf Sky, Sport1 und auf der Facebook-Seite von Bet3000 zu sehen ist.

Weitere Neuigkeiten beim Buchmacher Bet3000

Bet3000 hat zudem noch verkündet, dass der Support-Bereich des Buchmachers verbessert wurde. So gibt es zum Beispiel einen neuen Support Chat. Beworben wird diese Innovation damit, dass Kundenanliegen in Zukunft noch schneller bearbeitet werden würden. Man ist gespannt, ob der Buchmacher hält was er verspricht. Es wird sich zeigen.