Skip to main content

Neukunden profitieren bei Betsson von der erhöhten Quote von 51,0 für das Spiel Dortmund gegen M’gladbach

Der Wettanbieter Betsson lässt sich bekannterweise immer etwas einfallen. So auch für das Bundesligaspiel von Dortmund gegen M’Gladbach. Jeder neue Kunde erhält somit, wenn er auf den Sieg von Dortmund setzt, eine Top Quote in Höhe von zur Zeit 51,0. Das ist aber nicht alles, denn jeder Neukunde erhält zusätzlich den regulären Willkommensbonus von 100 Prozent, maximal 100 Euro, auf seine erste Einzahlung plus 5 Gratiswetten.

Wettanbieter BonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
100% bis zu 100€1.807.4OHNE STEUER WETTEN

Das muss man dafür machen:

Man geht auf Betsson und registriert sich dort als Neukunde. Dies dauert maximal 2 Minuten. Danach tätigt man eine erste Einzahlung und platziert seine erste Wette, die genau 1 Euro betragen muss und auf den Sieg von Dortmund im Spiel gegen M’Gladbach. Dann heißt es nur abwarten und auf den Sieg der Borussen zu hoffen.

Die speziellen Bedingungen für diese Aktion:

Diese Aktion richtet sich nur an neue Kunden aus Deutschland und Schweiz. Des weiteren muss die Ersteinzahlung zwischen dem 18. Dezember 2018 (10:00 Uhr) und dem 21. Dezember 2018 (20:30 Uhr) erfolgen. Um die Top Quote abgreifen zu können, muss man genau 1 Euro(!) auf den Sieg der Borussen setzen. Hierfür sollte eine sogenannte Pre-Match Wette platziert werden. Hinzu kommt, dass es sich nur um eine einzelne Wette handelt darf. Sollte man auf verschiedene Ausgänge bei diesem Spiel wetten, so gilt nur die Wette, die zuerst abgegeben wurde. Der Gewinn zur normalen Quote wird in Echtgeld ausgezahlt und der Gewinn aus der Top Wettquote als Bonusgeld. Dieser muss innerhalb von 30 Tagen mindestens viermal sowie zu einer Quote von 1,50 oder Höher umgesetzt werden. Dieses Angebot darf pro Person sowie Haushalt beziehungsweise IP Adresse nur ein einziges mal in Anspruch genommen werden. Abschließend noch die wichtigen Hinweise, dass Betsson diese Aktion jederzeit und ohne Angabe von Gründen abändern oder absagen kann. Es gelten natürlich die AGB des Anbieters, in diesem Fall Betsson.