1xBet Wettsteuer – Müssen die Spieler beim Wettanbieter 1xBet die Wettsteuer zahlen?

9.6
1xBet ist ein nicht ganz so bekannter Name unter den Wettanbietern hierzulande. Es stellen sich viele Fragen, zum Beispiel wie es mit der Wettsteuer aussieht. Sagen wir es so: bei 1xBet muss sie nicht gezahlt werden. Ob das nun allerdings in jeder Hinsicht ein positives Zeichen ist, sei mal dahingestellt, denn es bestehen doch Zweifel, ob 1xBet die für deutsche Kunden aus Deutschland übliche Steuer tatsächlich selbst abführt. Der Sitz dieses Anbieters ist nämlich in der Karibik und die Zielgruppe sind vor allem auch Asiaten. Das führt auch dazu, dass die Website ein wenig anders wirkt, als man es aus Europa so kennt.
1xBet
BEWERTUNG9.6 / 10
Keine Wettsteuer
Wir konnten bereits 86184 Besuchern helfen ohne Steuer zu wetten

1xBet und das Thema Wettsteuer

Bekanntermaßen gibt es verschiedene Wege, wie Anbieter von Wetten im Internet mit der in Deutschland üblichen Steuer umgehen. 1xBet ist, um es einmal auszudrücken, ein Wettanbieter ohne Wettsteuer von 5%. Das klingt für einen Wetter natürlich zuerst einmal recht gut und versprechend. Doch wenn man sich ein wenig näher mit dieser Website beschäftigt, kommen einige Zweifel auf, ob alles so mit rechten Dingen abgeht. Zweifel bestehen zumindest vom Gesetz her hinsichtlich der in Deutschland vorgeschriebenen Steuer keine, es gibt, auch wenn es vielleicht der eine oder andere anders sehen mag, keine Grauzone bezüglich der Gesetzgebung in Deutschland. Ein in Deutschland ansässiger Wetter muss 5% pro Wette zusätzlich entrichten. Mit etwas Glück übernimmt dies der Wettanbieter. Zumindest dann, wenn er legal handelt. Wenn 1xBet aber seinen Sitz in der Karibik hat und das Thema Steuer für deutsche Kunden mehr oder weniger ignoriert, ist eigentlich nicht davon auszugehen, dass sie an den deutschen Staat entrichtet wird. Natürlich könnte dies passieren, doch das Angebot von 1xBet hat ganz andere Zielgruppen, zum Beispiel in Asien. Da werden die paar deutschen Kunden keine große Relevanz haben. Das ist alles allerdings nur eine Vermutung.

Wettsteuer.com Empfehlung
Bonus: Exklusiver 130€ Willkommensbonus und 300 Bonus Punkte, wenn Sie mindestens 10€ einzahlen.
  • Vielseitiges Wettangebot
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Live Streams in HD vorhanden
  • Hohe Wettlimits inkl. hervorragender Quoten
1xBet ein Wettanbieter ohne Wettsteuer - Fakten Übersicht
wettquoten
Wettquoten 9.8
wettangebot
WETTANGEBOT 9.8
wettbonus
WETTBONUS 9.5
kundenservice
KUNDENSERVICE 9.2
zahlungsmittel
ZAHLUNGSMITTEL 9.8
mobile
MOBILE 9.5
1xBet Fakten Übersicht
  • Vielseitiges Wettangebot
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Live Streams in HD vorhanden
  • Hohe Wettlimits inkl. hervorragender Quoten
  • Telefonischer Rund-um-die-Uhr-Kundenservice
1xBet Bonus September 2018
Exklusiver 130€ Willkommensbonus und 300 Bonus Punkte, wenn Sie mindestens 10€ einzahlen.
9.6
Jetzt Ihren 130€ Bonus sichern!

Der Bonus von 1xBet – Bonusbedingungen

Zuerst einmal gibt es Aktionen auf der Website von 1xBet, das ist ein Fakt. Allerdings sind viele davon seltsamerweise auf Chinesisch und das obwohl man die deutsche Seite geöffnet hat. Ein weiterer Fakt zum Thema Bonus ist der, dass ein Wetter 130€ geschenkt bekommen kann. Dazu muss aber erst ein Konto eröffnet werden und eine Einzahlung von mindestens 10€ muss erfolgen und dann gibt es den entsprechenden 1xBet Wettbonus. Wer den vollen Bonusbetrag erhalten möchte, der sollte allerdings auch die volle Summe von 130€ einzahlen, diese wird dann direkt verdoppelt. Steht das Geld dann zur Verfügung, muss es 3 Mal umgesetzt werden. Die genannte freie Wette darf eine Quote nicht unter 1.40 haben. Es besteht eine zeitliche Vorgabe von 30 Tagen. Zusätzlich muss jede erste Einzahlung einen Wert von mindestens 10€ haben.

  • Art des Bonus: Neukundenbonus
  • Höhe des Bonus: 130€, dabei ist eine Einzahlung von mindestens 10€ und eine Einzahlung von maximal 130€ vorausgesetzt
  • Mindestumsatz: Der Bonusbetrag muss 3 Mal umgesetzt werden
  • Mindestquote: Bei der freien Wette ist die Mindestquote 1.40
  • Zeit zur Erfüllung der Umsatzbedingungen: Auf der Website von 1xBet steht eine zeitliche Vorgabe von 30 Tagen für die Umsetzung


fazit

Die Wettquoten von 1xBet und wie sich diese aufgrund der Wettsteuer verändern

Die Quoten von 1xBet schneiden im Vergleich sehr gut ab, was sicherlich auch daran liegt, dass man sich einen ganz besonderen Kundenkreis als Zielgruppe gesetzt hat: die risikofreudigen Asiaten. Möglicherweise ist also die eine oder andere Quote viel besser als bei den Konkurrenten, ein offizieller Schlüssel kann jedoch nicht angegeben werden. Da 1xBet auf die Steuer bei den deutschen Kunden keine Rücksicht nimmt, fallen hier natürlich für Kunden aus Deutschland auch um 5% geringere Kosten an. Wer sich trotz gewisser Zweifel bezüglich des Angebots dazu entschließt, seine Wetten bei diesem Anbieter zu tätigen, hat zumindest in dieser Hinsicht definitiv keine Nachteile.

1xBet und die Themen Wettauswahl, Wettprogramm und Besonderheiten

1xBet wurde, das lässt sich schnell erkennen, für den asiatischen Markt konzipiert. Da tauchte dann schon mal ein Angebot für einen Wettbonus auf und ist eindeutig in Chinesisch. Selbst wer die deutsche Sprache wählt, sieht seltsame Formulierungen und Tippfehler. Das schafft nicht gerade Vertrauen. Gewettet werden kann nach europäischem vor allem aber nach asiatischem Muster. Die Auswahl an Sportarten ist sehr groß, allerdings werden auch viele gar nicht beachtet. Es gibt also einen gewissen Fokus auf die ohnehin stark im Mittelpunkt stehen Events im Fußball, Basketball, Eishockey, Tennis und so weiter. Eine Besonderheit ist die, dass bei 1xBet auch die so genannten E-Sports zum Programm gehören. Bezüglich der Lizenz sei noch einmal darauf hingewiesen, dass diese aus der Karibik (von der Insel Curacao) stammt und das wird in Europa im Allgemeinen nicht gerade als ein positives Zeichen gewertet.

1xBet Sportwettengebühren - gibt es zusätzliche Wettkosten?

Bei 1xBet müssen Kunden aus Deutschland, die Sportwetten tätigen, keine Steuer in Höhe von 5% zahlen. Das mag daran liegen, dass dieser Buchmacher hierzulande nicht sonderlich bekannt ist. Denn es hat schon den Anschein, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt. Natürlich hat diese Regelung für die Kunden viele Vorteile. Wer fleißig wettet, wird auf Dauer viel Geld sparen. Es summiert sich halt, wenn auf jede Wette 5% zusätzlich aufgerufen werden. Und falls Gewinne mit weiteren 5% belastet sind, gibt es weniger ausbezahlt als es normalerweise ohne Steuer der Fall wäre. Das sollte man im Hinterkopf behalten. Wenn es um die Gebühren geht, sollten Sie auch in den Bereich der Einzahlungen und Auszahlungen schauen. Der ist bei diesem Anbieter von Sportwetten aus Russland bemerkenswert gut gefüllt, sie entdecken Optionen, deren Namen Sie bisher vermutlich noch gar nicht gehört haben. Doch egal, um was es sich auch handelt, Gebühren fallen weder bei einer Einzahlung noch bei einer Auszahlung an. Auch das spricht natürlich für 1xBet.

wettprogramm
fazit

Fazit zum Wettanbieter 1xBet

Mit einem reinen Gewissen kann der Anbieter 1xBet nicht für Wetten empfohlen werden. Das hat viele verschiedene Gründe. Die Lizenz aus der Karibik ist ein wichtiger, der uns zweifelhafte Fokus auf Wetter aus Asien ein anderer. Es mögen ja gute Quoten zu bekommen sein und man spart natürlich als deutscher Kunde auch Geld, schließlich ist 1xBet ein Wettanbieter ohne 5% Steuer. Das war es allerdings auch mit den Vorteilen, mehr gibt es nicht. Es ist einfach kein guter Eindruck, wenn man das erste Mal die Website von 1xBet öffnet, die deutsche Sprache wählt und dann seltsame Tippfehler liest. Klickt man sich dann durch das Programm, hat man plötzlich englische Sätze oder sogar chinesische Schriftzeichen vor der Nase – letztere wird kaum jemand lesen können. Und wer weiß ob man im Falle eines Gewinns tatsächlich sein Geld erhalten würde.

  • Keyfacts zu 1xBet:
  • Lizenz aus der Karibik
  • die Zielgruppe sind Asiaten
  • fehlerhaftes deutsche Programm
  • Quoten von 1xBet schneiden sehr gut ab
Wettanbieter
Maximaler Bonus
Prozent
Mindest-quote
Umsatz
Wettsteuer
Bewertung
Zum Anbieter
Exklusiver Bonus bei Wettsteuer.com
Maximaler
Bonus
130€
Prozent
100%
Mindestquote
1.40
Umsatz
3x Bonus
Wettsteuer
Keine Wettsteuer
Bewertung
9.6
1xBet bewertet am mit 9.6/10
Martin Schmidt

Mein Name ist Martin Schmidt und ich bin studierter Diplom-Kaufmann. Mein ganzes Leben habe ich mit Zahlen und Steuern verbracht. Meine Leidenschaft zum Sport und den Zahlen haben mich zum Wetten gebracht. Ich freue mich auf viele interessante Follower auf meinem google+ Profil.

Kommentare Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bonus sichern und steuerfrei wetten