Unibet Wettsteuer – Die Steuer erklärt & alternative Wettanbieter ohne Wettsteuer

7.5

Die Unibet Wettsteuer - Kann man bei Unibet steuerfrei wetten und was hat dieser Wettanbieter noch im Angebot? Personen, die Glückspiele oder Wetten mögen, können über den Anbieter Unibet im Internet Sportwetten abschließen, Onlinepoker und Bingo spielen und das Online-Casino besuchen. Aus Schweden stammend weitete das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit nach der Gründung im Jahr 1997 in andere Länder aus und erwarb Wettlizenzen in Großbritannien und Malta. Nach der ersten Version der Webseite auf Schwedisch und Englisch, kam 2001 die neue Version der Unibet Homepage in 12 Sprachen heraus. Mittlerweile ist Unibet in über 100 Ländern vertreten und hat mehr als 6 Millionen Nutzer. Mit der Einführung der Wettsteuer in Deutschland, musste Unibet als Anbieter auf dem deutschen Markt die vom Staat geforderten 5% abführen. Die Unibet Wettsteuer wird jedoch nur im Gewinnfall an den Kunden weitergegeben, beim Verlust einer Wette übernimmt Unibet die Steuer.

Unibet
BEWERTUNG7.5 / 10
Vom Bruttogewinn
Wir konnten bereits 84557 Besuchern helfen ohne Steuer zu wetten

Was ist die Wettsteuer überhaupt?

Mit Einführung des Glückspielstaatsvertrags in Deutschland im Juli 2012, muss jeder Wettanbieter 5% seiner Einsätze an den Fiskus abführen. Daher ziehen einige Wettbüros die fälligen 5% direkt vom Einsatz ab, sodass der Kunde mit nur 95% seines Einsatzes spielt. Andere Anbieter ziehen die 5% vom gewonnen Umsatz ab. Die Steuer bezieht sich in diesem Fall auf die Bruttogewinne. Die Höhe der Steuer erhält man, indem man die Wettquote mit dem Einsatz multipliziert und den erhaltenen Bruttogewinn mit 5%. Gewinnt man beispielsweise eine Wette mit einem Einsatz von 100 € und einer Wettquote von 2,5, werden von dem Gewinn 5%, also in diesem Fall 12,5 €, abgezogen und der Gewinner erhält lediglich 237,5 €. Es gibt jedoch auch Anbieter, welche die Wettsteuer selbst komplett übernehmen, da sie den Kunden keine Kosten zumuten wollen. Dies ist jedoch für viele private Wettanbieter schwierig, da sie ohnehin mit niedrigen Gewinnmargen (oftmals 5%-8% des Wetteinsatzes) arbeiten.

Wettsteuer.com Empfehlung
Bonus: 100% Willkommensbonus bis zu 100€
  • Vielseitiges Wettangebot
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Live Streams in HD vorhanden
  • Hohe Wettlimits inkl. hervorragenden Quoten
Unibet ein Wettanbieter mit Wettsteuer - Fakten Übersicht
wettquoten
Wettquoten 6.1
wettangebot
WETTANGEBOT 6.3
wettbonus
WETTBONUS 7.2
kundenservice
KUNDENSERVICE 9.8
zahlungsmittel
ZAHLUNGSMITTEL 6.3
mobile
MOBILE 9.3
Unibet Fakten Übersicht
  • Komplettangebot mit Casino, Live Casino, Bingo, Poker und Spielen
  • übersichtlich gestaltet und einfach bedienbar
  • hervorragendes Angebot an Livewetten und Zusatzwetten
  • gute Wettquoten
  • Gratis Video-Livestreams mit Unbet-TV
Unibet Bonus Januar 2018
100% bis zu €100 Sportwetten Bonus
7.5
Jetzt Ihren 100€ Bonus sichern!

Bonus bei Unibet

Für jeden Neukunden bietet Unibet eine Verdopplung des Wetteinsatzes bis zu einer Höhe von maximal 100 € an. Es müssen jedoch mindestens 10 € eingesetzt werden, damit man den Bonus erhält. Außerdem ist eine Auszahlung erst möglich, sobald der Bonus 6 Mal in Sportwetten, welche eine Mindestquote von 1.40 haben, umgesetzt wird. Erst danach kann Guthaben in andere Bereiche wie dem Casino oder Poker transferiert werden. Die für den Bonus benötigten Wetteinsätze ohne zeitliche Beschränkungen ausgeführt werden. Neben dem Unibet Neukundenbonus, gibt es kein spezifisches Bonusprogramm. Unibet fidelisiert seine Kunden mit Hilfe von Sonderangeboten wie Cash-Back Aktionen und Einzahlungsboni, welche die Nutzer per Newsletter erhalten.

  • Art des Bonus: Willkommensbonus
  • Höhe des Bonus: Verdopplung des Einsatzes (bis zu 100 €)
  • Mindestumsatz: Bonus x 6 (nur Sportwetten)
  • Mindestquote: 1.40
  • Zeit zur Erfüllung der Umsatzbedingungen: unbegrenzt


fazit

Die Angebotspalette von Unibet

Unibet bietet ein umfangreiches Angebot an Sport-Wetten aller Art. Man findet alle nennenswerten Sportarten (unter anderem auch einigen Exoten wie Wasserball, Netball und Schach), aber auch Wettkategorien, die sich nicht auf Sport beziehen. Diese Wetten sind aber oft auf Ereignisse aus dem skandinavischen Raum (zum Beispiel auf die Gewinnerin der schwedischen Topmodel Show), die für deutsche Nutzer weniger interessant sind. Besonders beliebt sind die Live Wetten, da die Auswahl an Sportarten und Events sehr groß ist und die Bedienung des Portals rasch und unkompliziert erfolgt. Während eines Spiels werden die Ergebnisse schnell aktualisiert und es kommt selten zu Wettsperren, wenn sich im Spiel etwas tut und die Wettquoten neu kalkuliert werden müssen. Neben den Livescores, führt Unibet auch zahlreiche Statistiken auf, damit die Nutzer die Gewinnchancen besser einschätzen können.

Besonders Fußballfans kommen bei Unibet voll auf ihre Kosten, denn sie erhalten attraktive Wettquoten bei Favoritensiegen in den großen Fußball Ligen. Aber auch kleine Ligen und Länder sind auf Unibet zu finden. Die Gewinnauszahlungen erfolgen rasch und sind ab 15 € kostenlos, für die Einzahlungen mit Kreditkarte, mit der PaySafeCard oder mit Ukash jedoch werden Spesen in Höhe von 2,5% berechnet. Für Einzahlung mit Moneybookers, Neteller sowie Giropay oder Banküberweisung fallen keine Gebühren an. Unibet gibts es auch als App in der mobilen Version. Deshalb bleibt man nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs auf dem aktuellen Stand seiner Wetten.

Wettquoten bei Unibet

Unibet bietet im Vergleich zu seinen Konkurrenten gute Wettquoten. Der Anbieter liegt mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von 93% nicht an der Spitze, aber dennoch im vorderen Mittelfeld. Der Auszahlungsschlüssel besagt, wie viel Prozent der Wetteinsätze an die Kunden zurückgegeben werden und wie viel der Buchmacher einbehält. Vergleicht man einzelne Bereiche des Wettanbieters, fällt auf dass bei Randsportarten der Auszahlungsschlüssel etwas geringer und bei Live-Wetten vor allem in den Top Fußball Ligen und bei Tennisspielen höher ausfällt. Im Gegensatz zu anderen Anbietern bleiben die Wettquoten relativ stabil und die Wettmärkte werden früh eröffnet. Im Gegensatz zu anderen Anbietern hat sich Unibet mit in Kraft Treten des Glückspielstaatsvertrags nicht vom deutschen Markt entfernt. Seit Einführung der Wettsteuer können bei Unibet jedoch keine Wettquoten unter 1,06 mehr gespielt werden.

Unibet Sportwettenkosten - wie hoch sind die Wettgebühren von Unibet?

Wie steht es bei Unibet mit den Gebühren? Bezugnehmend auf die in Deutschland vorgegebene Steuer in Höhe von 5 % konnte lange Zeit berichtet werden, dass diese vollständig übernommen wird. Mittlerweile ist es so, dass sie auf Gewinne angerechnet wird. Das ist immer noch besser, als wenn Sie grundsätzlich als Wetter die 5 % zu tragen haben. Ansonsten sind natürlich noch Gebühren bei einer Einzahlung und bei einer Auszahlung möglich. Bei den Kreditkarten werden beispielsweise 2,5 % fällig bei Unibet. Nutzen Sie die Paysafecard für Ihre Einzahlung, gibt es einen Abzug von 3 %. Darüber hinaus gilt vergleichbares für Ukash, vermutlich weil diese Methode wie die Paysafecard funktioniert. Beachten Sie ansonsten die Limits, die von Methode zu Methode unterschiedlich sein können.

wettprogramm
fazit

Fazit zu Unibet

Unibet ist ein seriöser Anbieter, der weltweit vertreten ist. Das Wettangebot ist mit 33 verschiedenen Kategorien sehr vielfältig und nicht nur auf Sport bezogen. Die Wettquoten sind, abhängig von der Beliebtheit der Sportart und der jeweiligen Liga, mittel bis gut. Ausbaufähig sind lediglich die Zusatzwetten (Unibet bietet 30, andere Anbieter bis zu 50), Langzeitwetten sowie die Handicapwetten. Der Neukundenbonus scheint zwar sehr attraktiv, da der Einsatz zu Beginn gleich verdoppelt wird. Allerdings ist dieser Bonus an einige Konditionen geknüpft und der maximale Bonus beträgt 100 €, was bei anderen Anbietern deutlich mehr ist. In diesem Bereich haben viele Konkurrenten bessere Angebote. Die anfallende Wettsteuer muss der Kunde nur im Gewinnfall tragen, verliert er die Wette, übernimmt Unibet die Steuer. Man findet jedoch auch zahlreiche Online-Anbieter, welche die Steuer ganz übernehmen. Die Seite ist klar und übersichtlich aufgebaut und nach der Anmeldung braucht der Nutzer nicht lange, um sich auf der Nutzeroberfläche zurecht zu finden. Unibet bietet einen hervorragenden Kundenservice, der bei auftretenden Problemen gerne weiterhilft. Allerdings ist der deutschsprachige Kundenservice außerhalb der Bürozeiten nicht immer erreichbar.

Wettanbieter
Maximaler Bonus
Prozent
Mindest-quote
Umsatz
Wettsteuer
Bewertung
Zum Anbieter
Maximaler
Bonus
100€
Prozent
100%
Mindestquote
1.40
Umsatz
6x Bonus
Wettsteuer
Vom Bruttogewinn
Bewertung
7.5
Unibet bewertet am mit 7.5/10
Martin Schmidt

Mein Name ist Martin Schmidt und ich bin studierter Diplom-Kaufmann. Mein ganzes Leben habe ich mit Zahlen und Steuern verbracht. Meine Leidenschaft zum Sport und den Zahlen haben mich zum Wetten gebracht. Ich freue mich auf viele interessante Follower auf meinem google+ Profil.

Kommentare Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar