Skip to main content
WettanbieterBonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
Bet365 Wettsteuer Eröffnungsangebot in Wett-Credits für neue Kunden9.2JETZT BONUS SICHERN
William Hill Wettsteuer100€ bis zu 50%1.508.9JETZT BONUS SICHERN
Betway WettsteuerExklusiv
100% bis zu 250€
1.758.8JETZT BONUS SICHERN

Für Sportwetter ist es wichtig Wettanbieter mit Wettsteuern zu identifizieren und somit den aktuellen Überblick im Oktober 2020 zu haben, welcher Typ von Wettsteuern bei einer etwaigen Sportwette auf die Kunden zukommen können. Sportwetten erfreuen sich in den letzten Jahren immer mehr einer großen Anhängerschaft. So ist der Kampf um Kunden bei den Wettbetreibern entfacht. Jeder Buchmacher bietet Wettangebote und Bonusangebote um sich von den anderen positiv abzuheben. Es ist für professionelle Sportwettfreunde und die, die es noch werden wollen, von existenzieller Wichtigkeit zu wissen, wie Wettsteuern funktionieren und welchen Einfluss diese auf den möglichen Gewinn einer Wette haben.

WettanbieterBonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
Bet365 Wettsteuer Eröffnungsangebot in Wett-Credits für neue Kunden9.2JETZT BONUS SICHERN
William Hill Wettsteuer100€ bis zu 50%1.508.9JETZT BONUS SICHERN
Betway WettsteuerExklusiv
100% bis zu 250€
1.758.8JETZT BONUS SICHERN
BetVictor Wettsteuer25€ bis zu 100%
2.008.2JETZT BONUS SICHERN
888sport Wettsteuer100€ bis zu 100%1.508.2JETZT BONUS SICHERN
Mybet Wettsteuer 150€ bis zu 100%1.80
8.1JETZT BONUS SICHERN
ComeOn WettsteuerExklusiv
125€ bis zu 100%
1.87.9JETZT BONUS SICHERN
Interwetten WettsteuerExklusiv
110€ bis zu 100%
1.77.8JETZT BONUS SICHERN
Mobilebet WettsteuerExklusiv
125€ bis zu 100%
1.87.7JETZT BONUS SICHERN
Skybet Wettsteuer100€ bis zu 100%2.07.6JETZT BONUS SICHERN
Betano Wettsteuer100€ bis zu 100%
1.657.6JETZT BONUS SICHERN
Campeonbet WettsteuerExklusiv
120€ bis zu 100%
2.07.6JETZT BONUS SICHERN
SchnellWetten Wettsteuer97€ bis zu 100%1.607.6JETZT BONUS SICHERN
Bwin Wettsteuer100€ bis zu 100%1.707.6JETZT BONUS SICHERN
bet-at-home Wettsteuer200€ bis zu 50%1.707.6JETZT BONUS SICHERN
X-TiP Wettsteuer100€ bis zu 100%1.907.5JETZT BONUS SICHERN
Unibet Wettsteuer100€ bis zu 50%1.707.5JETZT BONUS SICHERN
Sunnyplayer Sport Wettsteuer40€ bis zu 400%1.807.4JETZT BONUS SICHERN
BetOlimp Wettsteuer100€ bis zu 100%2.007.3JETZT BONUS SICHERN
Bethard Wettsteuer50€ bis zu 100%1.807.3JETZT BONUS SICHERN
Ladbrokes Wettsteuer20€ bis zu 400%
1.507.3JETZT BONUS SICHERN
Betsafe Wettsteuer150€ bis zu 50%1.507.3JETZT BONUS SICHERN
RaceBets Wettsteuer100€ bis zu 100%
1.507.2JETZT BONUS SICHERN
Cashpoint Wettsteuer100€ bis zu 100%1.907.1JETZT BONUS SICHERN

Wettsteuern in Deutschland

Hat ein Buchmacher die Wettlinzenz in Deutschland beantragt und erhalten, kommen üblicherweise Wettsteuern in Höhe von 5% auf die Kunden zu. Die verschiedenen Buchmachern könne diese Besonderheit unterschiedlich in ihr Angebot integrieren. In der Regel ist die Wettsteuer auf den Bruttogewinn die am häufigsten verwendete Art der Wettsteuern. Wettanbieter, die dieses Modell anwenden sind BetvictorBwin, Interwetten, Unibet, Betclic, Ladbrokes und Betway.

Ein Rechenbeispiel wird für folgende Buchmacher gerne eingeführt:

Ein Spiel zwischen Real Madrid und Atletico Madrid ist wie folgt quotiert: Für den Sieg auf Real Madrid gibt es eine 2,20 Quote, für den Sieg auf Atletico Madrid eine 3,60 Quote und für ein Unentschieden – eine 3,20 Quote. Als Spieler hat man nun die Möglichkeit seinen Einsatz auf ein Ereignis zu setzen. Nach sorgfältiger Recherche und Reflektion der zugrunde liegenden Informationen wird die Entscheidung getätigt 100€ auf das Unentschieden zu setzen. Der Gewinn würde dann bei einem tatsächlichen Unentschieden 320€ lauten. Auf diesen Umsatz müssen nun die Wettsteuern angewendet werden. Der Buchmacher zieht vom Umsatz noch 5% ab. Das wären 16€ in diesem Fall. Nach Abzug der Wettsteuern bleiben noch 304€ Gewinn übrig, also insgesamt ein Reingewinn von 204€.

Nun gibt es noch das Wettsteuer-Modell, welches die 5% Wettsteuern nicht auf den Bruttogewinn erhebt, sondern auf den zuvor getätigten Wetteinsatz. Ein Vertreter dieses Modells ist Bet-at-Home, aber auch Cashpoint wendet diesen Typus an. Beim selben Rechenbeispiel wird also zuvor schon auf die 100€ Einsatz eine 5% Wettsteuer erhoben. Im Endeffekt zahlt der Kunde einen 100€ Einsatz, der Gewinn allerdings wird aus der Quote des Ereignisses multipliziert mit dem Nettoeinsatz ermittelt. Der Nettoeinsatz würde bei diesem Beispiel 95€ lauten. Auch hier käme man auf einen Gewinn, welcher im Endeffekt 304€ lauten würde (da 95€ * 3,20 = 304€ ergibt). Wie man sieht, ist es im Endeffekt gleich, ob die Steuer auf den Wetteinsatz oder auf den Bruttogewinn angewendet wird.

Sonderangebote bei Mybet und Sportingbet

Da Wettsteuern nicht gerade beliebt bei Kunden sind, gibt es Wettanbieter, die mit verschiedenen Angeboten versuchen, diese zu umgehen, indem sie für den Kunden Wettangebote schaffen, die frei von einer Wettsteuer sind. Dies ist bei Mybet und Sportingbet der Fall. Bei beiden Buchmachern existiert eine Wettsteuer von 5%. Diese wird sowohl bei Einzelwetten, wie auch bei Langzeitwetten, Livewetten und 2er Kombis angewendet. Ein Sonderfall tritt ein, wenn der Kunde bei diesen beiden Wettanbietern eine 3er Kombi spielt. Dann würde die Wettsteuer entfallen und der Reingewinn bleibt gänzlich unberührt. So kann man als Kunde die Wettsteuer einsparen und seinen Gewinn maximieren!

Fazit

Die Logik wie Wettsteuern erhoben und angewendet werden, müssen erfolgreiche Spieler verinnerlichen, um so gut wie möglich die Gewinne zu sichern. Durch spezielle Angebote kann die Wettsteuer umgangen werden, sodass Gewinne unberührt bleiben. Weiterhin ist es achtsam auf Bonusangebote und Sonderangebote bei Wettanbietern zu achten, um die Einsätze zu optimieren, die Gewinne zu maximieren und das Risiko von Verlusten zu minimieren.