Skip to main content

Mystake Wettsteuer – Müssen die Spieler beim Wettanbieter Mystake die Wettsteuer zahlen?

500€ BONUS

WettsteuerKeine Wettsteuer
Bonus100% bis zu 500€
Mindestquote1.40
Bewertung8.7
LizenzCuracao

Gesamtbewertung

87%

"Empfehlenswerter Buchmacher ohne Wettsteuer!"

Wettquoten
91%
Fantastisch
Wettangebot
90%
Fantastisch
Wettbonus
94%
Fantastisch
Kundenservice
80%
Ausgezeichnet
Zahlungsmittel
82%
Ausgezeichnet
Mobile
85%
Ausgezeichnet

Ist Mystake ein Wettanbieter ohne Steuer oder nicht? Mystake wurde von der OnyxioN BV im Jahr 2020 gegründet. Ganz unerfahren sind die Betreiber dennoch nicht. Mit Locasbet oder dem Rolletto Casino befindet sich die OnyxioN BV im Besitz mehrerer Sportwetten-Portale und Online Casinos. Mit Mystake ist Wetten ohne Steuer möglich. Aktuell gibt es nur rund 10 Sportwettenanbieter am Markt, bei denen Sie steuerfrei wetten können. Da Mystake ein Wettanbieter ohne Steuer ist, können sich Kunden bei Mystake über zusätzliche 5% auf ihrem Konto freuen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Neukunde oder Bestandskunde sind, denn die Wettsteuer in Höhe von 5% wird bei jeder Wette die abgegeben wird vom Staat erhoben.

Wettanbieter BonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
100% bis zu 500€1.408.7OHNE STEUER WETTEN

Die Wettsteuer des Anbieters genau vorgestellt

Seit Einführung der Wettsteuer im Jahr 2012 sind Sportwettenanbieter dazu verpflichtet, eine Steuer von 5% an das Finanzamt abzugeben. Bei den meisten Wettanbietern wie Bwin, Bet365 oder Bet-at-home wird der Kunde zur Kasse gebeten und die 5% Wettsteuer vom Bruttogewinn abgezogen. Geben Sie beispielsweise eine Einzelwette mit einem Einsatz von 10€ mit einer Quote von 2.0 ab und gewinnen Sie die Wette, werden Ihnen 5% von 20€ abgezogen. Sie erhalten somit nur `eine Gutschrift von 19€.

Nicht bei Mystake, da dieser lizenzierte Online Buchmacher ein Wettanbieter ohne 5% Steuer ist. Bei einem Bruttogewinn von 20€, werden Ihnen auch 20€ gutgeschrieben. Die Steuer wird somit nicht auf Kunden abgewälzt. Beziehen Sie diesen Aspekt beim Quotenvergleich ein. Sie werden sehen, dass Sie selbst bei einer geringfügig schlechteren Quote bei Mystake einen höheren Gewinn einstreichen. Bei einer höheren Quote profitieren Sie von einem noch höheren Wettgewinn.

Mystake Fakten Übersicht
  1. Lukratives Bonus Programm
  2. Keine Wettsteuer für die Kunden
  3. Große Sportauswahl inkl. eSports
  4. 24/7 Kundenservice per&
  5. nbsp
  6. Live Chat und E-mail, Starkes Bestandskunden Bonus Portfolio
Mystake Bonus August 2021

500€ Bonus auf Ihre erste Einzahlung

JETZT IHREN 500€ BONUS SICHERN!


Bonus des Anbieters (inklusive Bonusbedingungen)

Mystake hat für nahezu jeden Kunden und jeden Geschmack einen passenden Bonus im Sortiment. Neu registrierte Sportwetter erhalten einen Willkommensbonus von 100% bis 500€. Die Mindesteinzahlung für einen Bonus beträgt 20€. Hierbei handelt es sich um einen der höchsten Neukundenboni für Wettfreunde, die derzeit am Markt erhältlich sind. Die Freispielbedingungen sind jedoch etwas anspruchsvoller als bei der Konkurrenz. Einzahlung und Bonus müssen 10 Mal bei einer Mindestquote von 1.4 umgesetzt werden.

Wettkunden, die bereits ein Konto bei Mystake eröffnet haben, können sich mit dem Reload Bonus ein zusätzliches Wettkapital sichern. Genauer gesagt 35% für Einzahlungen zwischen 20€ und 350€. Maximal erhalten Sie einen Mystake Reload Bonus von 125€. Einzahlung und Bonus müssen für eine Auszahlung 7 Mal bei einer Mindestquote von 1.4 umgesetzt werden.

Möchten Sie sich bis zur nächsten Sportwette bei Mystake die Zeit mit Casinospielen vertreiben, bekommen Sie auch dazu mit einem großen Sortiment an Slotspielen und Tischspielen die Gelegenheit dazu. Für Casinospieler gibt es separate Bonusangebote. Neukunden können zwischen einem Bonus von 150% bis 200€ und einem 100% Bonus für Einzahlungen zwischen 201€ und 1.000€ auswählen. Die Mindesteinzahlung beträgt 20€. Der Einzahlungsbetrag und der Bonus müssen 40 Mal umgesetzt werden. Der maximale Spinwert beträgt 5€. Die Bonusbedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Neben diesen Bonusangeboten gibt es noch einen Bitcoin Einzahlungsbonus, einen E-Sports Willkommensbonus und einen Dino Willkommensbonus.



  1. Art des Bonus: Willkommensbonus
  2. Höhe des Bonus: 100% bis 500€
  3. Mindestumsatz: 10 Mal
  4. Mindestquote: 1.4
  5. Zeit zur Erfüllung der Umsatzbedingungen: 30 Tage



Wettanbieter BonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
100% bis zu 500€1.408.7OHNE STEUER WETTEN





Wettquoten des Anbieters und wie sich diese aufgrund der Wettsteuer verändern

Die Wettquoten bei Mystake sind vorwiegend als sehr gut zu bewerten. Bei Spielen in der deutschen Bundesliga bieten sich Wettkunden im Vergleich zu Mitbewerbern Top-Quoten. Verglichen wurden die Quoten unter anderem mit dem österreichischen Sportwettanbieter Interwetten und Bet22. Beide Wettanbieter sind für ihre guten Wettquoten bekannt. Mystake ist im direkten Vergleich etwas voran oder gleichauf. Ein ähnliches Bild bietet sich bei Spielen der englischen Premier League. Wird der Aspekt herangezogen, dass es bei Mystake keine Wettsteuer gibt, profitieren Wettkunden bei Mystake gegenüber Interwetten und anderen namhaften Wettanbietern durch einen höheren Wettgewinn. Auch bei den Tenniswetten hat Mystake oft die besseren Quoten. Da es sich bei Mystake um einen Wettanbieter ohne Steuer handelt, kommen nochmals 5% mehr Gewinn hinzu.

Wettauswahl, Wettprogramm und Besonderheiten des Anbieters

Bei der Wettauswahl und dem Wettprogramm ist Mystake im Vergleich zu den Mitbewerbern im oberen Mittelfeld einzuordnen. Zur Auswahl stehen etwas mehr als 20 Sportarten. Darunter natürlich mit Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey die populärsten Sportarten. Aber auch auf Begegnungen beim Wasserpolo, Darts oder Feldhockey und anderen Randsportarten kann gewettet werden. Ein besonderes Augenmerk hat der Wettanbieter Mystake auch auf die moderne Sportart E-Sport gelegt. E-Sport-Fans bieten sich eine Reihe an Wettmöglichkeiten. Auch das Angebot an Mystake Wettmärkten kann sich sehen lassen. Neben Halbzeit-, Tor- und Ergebniswetten, gibt es mit Schüsse aufs Tor, Karten oder Ecken diverse weitere Wettoptionen. Auch Spezialwetten können bei Mystake abgegeben werden.







Mystake Sportwettengebühren – gibt es zusätzliche Wettkosten?

Bei Mystake, wo Sie steuerfrei Wetten können, gibt es keine zusätzlichen Wettkosten. Auch nicht bei Ein- und Auszahlungen. Sämtliche Transaktionen sind gebührenfrei. Fallen Gebühren an, sind diese auf Ihren Bezahldienst zurückzuführen. Zum Beispiel Gebühren durch Ihr Kreditkarteninstitut wie Visa oder Mastercard.







Fazit zum Wettanbieter und der Wettsteuer des Anbieters

Als Wettanbieter ohne Steuer ist Mystake auch aufgrund der sehr guten Wettquoten in den meisten Bereichen ein empfehlenswerter Online Buchmacher. Doch nicht nur das steuerfreie Wetten macht Mystake empfehlenswert. Mit Bonusangeboten für die verschiedensten Vorlieben bietet Mystake den unterschiedlichsten Personengruppen ein zusätzliches Kapital, um Wetten abzugeben oder um seine Freude bei Casinospielen auszuleben.

Besonders lukrativ zeigt sich der Willkommensbonus. Mit 100% bis 500€ gibt es kaum einen Online Buchmacher, der in Bezug auf die Höhe einen ähnlichen Bonus vergibt. Die meisten Wettanbieter vergeben an Neukunden einen Bonus von 100% bis 100€ oder 100% bis 200€. Möglichkeiten, um den Bonus bei Wetten auszugeben oder das Bonusguthaben in Echtgeld umzusetzen gibt dank des großen Wettangebots es reichlich. Mehr als 20 Sportarten stehen Ihnen zur Auswahl. Zu bekannten Sportarten gesellen sich diverse Randsportarten, sodass die unterschiedlichsten Interessen abgedeckt werden.

Keyfacts zum Anbieter Mystake

  1. Online Buchmacher ohne 5% Steuer
  2. Hohe Wettquoten
  3. Keine Gebühren bei Ein- und Auszahlungen
  4. Sehr hoher Willkommensbonus für Sportwetter
  5. Breit gestreutes Bonusangebot für Neu- und Bestandskunden



Wettanbieter BonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
100% bis zu 500€1.408.7OHNE STEUER WETTEN

Mystake bewertet am mit 8.7/10


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *