Skip to main content
WettanbieterBonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
22bet Wettsteuer100% bis zu 122€1.409.7OHNE STEUER WETTEN
LSbet WettsteuerExklusiv
200% bis zu 200€
1.709.5OHNE STEUER WETTEN
Stake.com Wettsteuer100 $ in Krypto8.9JETZT WETTEN

Seit 01. Juli 2012 wir in Deutschland eine Sportwetten Gebühr oder auch Wettsteuer genannt, von 5% erhoben. Die Anbieter von Sportwetten in Deutschland müssen also 5% der Wetteinsätze Ihrer Kunden an das zuständige Finanzamt abführen. Der Großteil der Wettbüros im Internet gibt diese Steuer direkt an Ihre Kunden weiter. Hierbei gehen Onlineanbieter von Sportwetten unterschiedlich vor. Ein Teil der Anbieter zieht die Steuer bereits vom Wetteinsatz ab. Wer also 50 EUR einsetzt, hat tatsächlich einen Wetteinsatz von lediglich 47,50 EUR. Andere Wettanbieter verrechnen die 5% Steuer vom Bruttogewinn des Kunden. Lässt sich der glückliche Gewinner seinen Ertrag auszahlen, landen satte 5% weniger am Konto des Kunden.
Wie versprochen, nennen wir Ihnen hier Wettanbieter, die eine Sportwettensteuer nicht an Ihre Kunden weitergeben, sondern diese aus der eigenen Tasche begleichen.

WettanbieterBonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
22bet Wettsteuer100% bis zu 122€1.409.7OHNE STEUER WETTEN
LSbet WettsteuerExklusiv
200% bis zu 200€
1.709.5OHNE STEUER WETTEN
Melbet Wettsteuer100% bis zu 100€1.408.9OHNE STEUER WETTEN
Megapari Wettsteuer100% bis zu 100€1.408.9OHNE STEUER WETTEN
100 $ in Krypto8.8OHNE STEUER WETTEN
Guts Wettsteuer100% bis zu 50€1.808.5OHNE STEUER WETTEN
CampoBet WettsteuerExklusiv
100% bis zu 250€
2.008.3
OHNE STEUER WETTEN
BUFF.bet Wettsteuer100% bis zu 100€1.708.1OHNE STEUER WETTEN
Betwinner Wettsteuer100% bis zu 100€1.407.6OHNE STEUER WETTEN
1xBet WettsteuerExklusiv
100% bis zu 130€
1.407.6OHNE STEUER WETTEN
ReloadBet Wettsteuer100% bis zu 200€1.507.7OHNE STEUER WETTEN
b-Bets Sport Wettsteuer100% bis zu 100€1.807.7OHNE STEUER WETTEN
DoubleBet WettsteuerExklusiv
100% bis zu 130€
1.707.7OHNE STEUER WETTEN
Betfair WettsteuerWetten mit verbesserten Quoten-7.7OHNE STEUER WETTEN
Intertops Wettsteuer50% bis zu 200€1.507.6OHNE STEUER WETTEN
1xBit WettsteuerExklusiv
100% bis zu 1bitcoin
1.607.6
OHNE STEUER WETTEN
BetBoro Wettsteuer50% bis zu 100€1.907.6OHNE STEUER WETTEN
Sportsbet.io Wettsteuer300% bis zu 0.006bitcoin1.507.6OHNE STEUER WETTEN
18Bet Wettsteuer
Exklusiv
100% bis zu 125€
1.807.6OHNE STEUER WETTEN
Betworld Wettsteuer100% bis zu 100€1.707.6OHNE STEUER WETTEN
WirWetten Wettsteuer100% bis zu 200€1.807.5OHNE STEUER WETTEN
tipwin Wettsteuer100% bis zu 100€1.807.4OHNE STEUER WETTEN
BonkersBet Wettsteuer
100% bis zu 100€2.007.4OHNE STEUER WETTEN
BetEast WettsteuerKein Bonus0.007.4OHNE STEUER WETTEN
BetAdonis Wettsteuer25% bis zu 75€2.006.9OHNE STEUER WETTEN
Fastbet Wettsteuer5% bis zu 50€1.806.2OHNE STEUER WETTEN
Bet3000 Wettsteuer100% bis zu 150€2.008.4OHNE STEUER WETTEN
Sportingbet Wettsteuer100% bis zu 180€1.707.6OHNE STEUER WETTEN
NEO.bet Wettsteuer
100% bis zu 150€1.507.6
OHNE STEUER WETTEN
Betsson Wettsteuer100% bis zu 100€1.807.4OHNE STEUER WETTEN

Tipico – Sportwetten ohne Gebühren und Kosten

Der Online Sportwettenanbieter Tipico wird von der 2004 gegründeten Tipico Co Limited betrieben. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Malta, dem Silicon Valley der Wettanbieter. Auch die Lizenz zur Durchführung von Wettgeschäften erhielt Tipico vom EU-Staat Malta. Bereits auf der Startseite seiner angenehm modernen Internetseite begrüßt Tipico die Kunden mit der Information „5% mehr Gewinn“. Der Wettanbieter ist stolz darauf, seinen Kunden einen echten Mehrwert gegenüber vielen anderen Wettbüros im Internet bieten zu können. Neben satten 5% mehr Gewinn, begrüßt Anbieter seine Neukunden mit einem Tipico Bonus, der sich sehen lassen kann. Das Online-Wettbüro verdoppelt die erste Einzahlung um bis zu max. 100 EUR. Das heißt, bei Ihrer ersten Einzahlung von beispielsweise 100€ schreibt Ihnen Tipico weitere 100 EUR gut und Sie können sofort [bonus_db operator=“Tipico sport“ id=“5087″ type=“availablemoney“ other=““] EUR auf Spiele Ihrer Wahl setzen. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 EUR. Ein wirklich tolles Begrüßungsgeschenk, das Sie nicht verfallen lassen sollten.

JETZT OHNE STEUER BEI TIPICO WETTEN!Mehr über Tipico

Guts – Wetten ohne Kosten mit 50€ Wettbonus

Eigentümer der sportlichen und zugleich im eleganten Schwarz gehaltenen Internetseite guts.com für Sportwetten ist die MT SecureTrade Limited, welche ebenfalls Ihren Sitz in Malta hat. Über die benötigten Lizenzen informiert der Betreiber vorbildlich auf der Homepage. Wichtige Voraussetzungen für einen empfehlenswerten Online Anbieter von Sportwetten, wie etwa eine einfache und schnelle Auszahlung der Gewinne, ein engagierter Kundenservice und eine große Auswahl an Zahlungsmethoden, sind für Guts selbstverständlich. Die Tatsache, dass Guts die Sportwettensteuer in Höhe von 5% nicht an die Kunden weitergibt ist nur logisch, wenn man die kundenfreundliche und transparente Unternehmensphilosophie des Sportwettenanbieters betrachtet. Auch Guts bietet Neukunden ein Willkommensgeschenk in Form eines Einzahlbonus an. Die Einzahlung des neuen Spielers wird vom Online-Wettbüro Guts verdoppelt. Damit Neukunden diesen Wettbonus erhalten, muss bei der Einzahlung der Code: Kein Code nötig eingegeben werden. Die Mindesteinzahlung beträgt 50€ EUR, höchstens werden 50 EUR verdoppelt.

JETZT OHNE STEUER BEI GUTS WETTEN!Mehr über Guts

1xbet – Wettanbieter ohne 5% Kosten auf Sportwetten

Das dritte Online-Wettbüro, das die Sportwettensteuer nicht an die Kunden weitergibt, ist die Internetseite 1xbet.com. Der Betreiber – die Techinfusion Limited – hat seinen Sitz in Gibraltar. Die Lizenz zur Durchführung von Sportwetten wurde ebenfalls ordnungsgemäß von Gibraltar ausgestellt. Auf der stylisch blauen Homepage von 1xbet.com werden täglich mehr als 1000 Events im Bereich der Sportwetten angeboten. Das 1xBet Wettbüro ist stolz darauf, über 400.000 Online-Nutzer verzeichnen zu dürfen. Diese beeindruckende Zahl an Kunden kann nicht täuschen. Der Anbieter von Sportwetten im Internet hat sich mit seiner Qualität und der Tatsache, das er seinen Kunden 5% mehr Gewinne beschert, zu einer echten Größe unter den Online-Wettanbietern entwickelt. Auch 1xBet lässt es sich nicht nehmen, die erste Einzahlung von Neukunden zu belohnen. Der Anbieter für Sportwetten im Internet verdoppelt die erste Einzahlung bis max. 130 EUR automatisch. Die Eingabe eines Codes ist beim 1xBet Bonus nicht notwendig. Die kleinste benötigte Einzahlung, um den Bonus zu aktivieren, ist 10 Euro. Die Tatsache, dass alle drei der empfohlenen Online–Wettanbieter einen Einzahlbonus in Höhe von bis zu max. 130 EUR anbieten, spricht für die Betreiber der Internetseiten und deren Wertschätzung Ihrer Neukunden. Selbstverständlich ist dieses Willkommensgeschenk deshalb noch lange nicht. Nutzen Sie also diese tolle Möglichkeit Ihre erste Einzahlung zu verdoppelt und genießen Sie die doppelte Menge an Spaß bei Ihren Wetten.

JETZT OHNE STEUER BEI 1XBET WETTEN!Mehr über 1xBet

Wettanbieter ohne 5% Steuer – alle Sportwettenanbieter mit Sportwetten ohne Gebühren

Durch genaue Recherche ist es gelungen, für Sie drei seriöse Sportwettanbieter ohne Steuer von 5% ausfindig zu machen. Die drei Anbieter sind zweifelsfrei seriös und können ohne Bedenken empfohlen werden. Ihr Zahlbetrag entspricht zu 100% dem Wetteinsatz. Wetten macht so wieder richtig Spaß!

Wettgebühren – was ist das?

Der Begriff „Wettgebühr“ oder „Wettgebühren“ ist lediglich ein Synonym für die in Deutschland anfallende Sportwettensteuer in Höhe von 5%. Wie eingangs beschrieben, müssen Anbieter von Sportwetten, egal ob Online oder vor Ort, 5% der Wetteinsätze Ihrer Kunden, die einen Wohnsitz in Deutschland haben, an das Finanzamt abführen. Eingeführt wurde diese Steuer zum 01.07.2012 Die Steuer ist natürlich eine lukrative Einnahmequelle für den Staat.

Im Gegenzug hierfür, sind die Gewinne aus Sportwetten für Steuerpflichtige der Bundesrepublik Deutschland jedoch steuerfrei. Im Steuergesetz sind die sieben Einkunftsarten, welche versteuert werden müssen genau definiert. Einkünfte aus Sportwetten gehören nicht dazu. Zu beachten ist hier, dass der Staat bei Berufsspielern eine Ausnahme macht. Sogenannte Berufsspieler, die Ihren Lebensunterhalt aus dem Glücksspiel bestreiten, müssen ein Gewerbe anmelden und erzielen dann Einnahmen aus selbstständiger Arbeit, welche versteuert werden müssen. Die meisten Wetter betreiben dies jedoch nicht um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen und sind deshalb davon befreit Ihre Gewinne zu versteuern.

Wer sich die 5% Sportwettensteuer sparen möchte, sollte seinen Wettschein bei Online–Wettbüros abgeben, welche die Steuer für Ihre Kunden übernehmen und diese nicht einfach an den Kunden weitergeben. Ein genauer Vergleich lohnt sich hier, da Sie als Kunde von satten 5% mehr Gewinn profitieren.

Wettanbieter ist nicht gleich Wettanbieter – viele Sportwettenanbieter haben eine Wettgebühr

Einige der Wettanbieter im Internet haben bei der Einführung der Sportwettensteuer im Jahre 2012 die Steuer einfach direkt auf die Kunden umgelegt. Nicht wie ursprünglich gedacht, wird hier die Steuer von den Unternehmen getragen, sondern direkt an den Kunden weitergegeben. Bei Online–Wettbüros wie beispielsweise Bet-at-home oder Mybet wird die Steuer sofort, nach platzieren der Wette, abgezogen. Dies hat für die Wetter zu Folge, dass bei einem Wetteinsatz von z.B. 100 Euro lediglich 95 Euro gesetzt werden. Der Gewinn schmälert sich somit um 5%. Je nach Wettquote steckt in diesen 5% ein unterschiedlicher Eurobetrag, um welchen Ihr möglicher Gewinn geschmälert wird. Ein genauer Vergleich lohnt sich also. Nur bei Anbietern von Sportwetten, welche die Steuern für Ihre Kunden übernehmen, kommt der Kunde in den Genuss, dass auch 100% seines Einsatzes auf die gewünschte Sportwette gesetzt wird. Es ist durch einen einfachen Vergleich der Wettanbieter mit Steuer also sehr einfach möglich, seine Gewinne um satte 5% zu steigern. So abgedroschen dieser Spruch auch klingen mag, doch hier bewahrheitet sich wieder einmal: Vergleich macht reich!

 

Wetten im Internet – Sportwetten mit Gebühr oder ohne Gebühr?

Hier sollen Vorteile und Nachteile von Wettgebühren und Sportwetten mit und ohne Gebühren gegenübergestellt werden. Grundsätzlich handelt es sich bei der Wettgebühr um die sogenannte Sportwettensteuer in Höhe von 5%.

Ein Vorteil der Wettgebühr ist, dass mit deren Einführung weiterhin die Gewinne aus Sportwetten steuerfrei sind. Die Sportwettensteuer wird auf die Wetteinsätze – nicht auf die Wettgewinne – erhoben. Besonders zu betrachten sind hier lediglich Gewinne von Berufsspielern, die mit Sportwetten Ihren Lebensunterhalt bestreiten. Da die meisten der Wetter jedoch damit nicht Ihren Lebensunterhalt bestreitet werden, bleiben Gewinne für den größten Teil der Kunden von Wettbüros steuerfrei.

Ein Nachteil der Wettgebühr ist, dass viele Wettanbieter diese auf Ihre Kunden umlegen. Hier gehen die Anbieter unterschiedlich vor. Teilweise werden die Wettgebühren gleich zu Beginn vom Wetteinsatz abgezogen. Der andere Teil der Wettanbieter zieht die Gebühr nicht zu Beginn, sondern später vom Bruttogewinn ab. In beiden Fällen wird der Gewinn um beachtliche 5 % geschmälert!

Umgehen lässt sich dies nur, wenn Sie Ihre Wette bei Anbietern aufgeben, welche die Steuer für Sie übernehmen. Somit ist Ihr Einsatz auch zu 100 % Ihr Wetteinsatz.

 

FAQ – Sportwetten Gebühren

Sportwetten mit Wettsteuer – lohnt es sich hier Wetten abzugeben?

Eine Wettsteuer, die dem Kunden belastet wird, reduziert den möglichen Gewinn um ganze 5%. Je nach Einsatz und Wettquote machen diese 5% einen unterschiedlichen Eurobetrag aus, der dem Wetter entgeht. Bei Wettanbietern, welche die Steuer für den Kunden übernehmen profitiert der Kunde von satten 5% mehr Gewinn.

Wie hoch sind die Gebühren für Sportwetten?

Unter den Gebühren für Sportwetten versteht man die sogenannte Sportwettensteuer. Für Teilnehmer an Sportwetten, die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben beträgt diese 5 Prozent. Zu unterscheiden ist, ob der Wettanbieter diese Steuer auf seinen Kunden umlegt, oder die Steuer für seine Kunden übernimmt. Übernimmt der Anbieter die Steuer, trägt der Kunde keine Gebühr und spart sich die vollen 5 Prozent.