Cashpoint Wettsteuer – Die Steuer erklärt & alternative Wettanbieter ohne Wettsteuer

7.1

Die Cashpoint Wettsteuer: Bei Cashpoint mit oder ohne die 5% Steuer wetten? Der österreichische Wettanbieter Cashpoint versucht seit einigen Jahren seinen Bekanntheitsgrad über die Grenzen hinaus von Österreich und Deutschland auszubauen. Gestartet mit einigen Spielautomaten und Selbstbedienungstheken in Österreich, bis hin zu zahlreichen Wettlokalen in beiden Ländern, ist bislang vieles nicht ideal im Bereich des Online-Gambling für das Unternehmen gelaufen. Nachdem man den Schritt hin zu einem Online-Buchmacher wagte, ging vieles schief und die Website war nicht wirklich unter den populärsten Anbietern im Netz. Auch die Einführung der Wettsteuer in Deutschland verhalf dem Unternehmen nicht unbedingt zum Erfolg, da man die Wettsteuer nicht selbst zahlt, sondern wie viele andere Unternehmen an seinen Kunden weitergibt.

Cashpoint
BEWERTUNG7.1 / 10
Vom Wetteinsatz
Wir konnten bereits 85623 Besuchern helfen ohne Steuer zu wetten

Cashpoint Wettsteuer

Der Österreicher Josef Münzker gründete das Unternehmen im Jahre 1996 und richtete seinen Hauptfokus in den folgenden Jahren auf Wettautomaten in Spielhallen und eigene Wettlokale im eigenen Land. Durch die ansteigende Popularität, vergrößerte sich das Geschäft rasch und viele Wettautomaten wurden direkt durch eigenen Wettlokale ersetzt. In Folge dessen ging man den Schritt hin zum Online-Buchmacher und startete eine eigene Website mit einem begrenzten Wettangebot. Kerngeschäft blieb aber weiterhin das eigene Wettlokal im deutschsprachigen Raum. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Website, konzentrierte man sich wieder vermehrt auf den Ausbau der eigenen Marke und so kam es in der Folgezeit zu einem größeren Sponsorenengagement im österreichischen Fußball. Inzwischen ist cashpoint auch offizieller Hauptsponsor der deutschen Eishockey Liga und kooperiert mit den Bundesliga-Vereinen aus Berlin und Wolfsburg.

Mit Einführung der Wettsteuer in Deutschland im Juli 2012, nahm man einen weiteren Anlauf auf den Online-Wettmarkt und überarbeitet die Website in den folgenden Monaten schrittweise. Leider konnte man die Last der Wettsteuer nicht von den Kunden nehmen. Wetten ohne Steuer - einen Weg, den viele andere Buchmacher gewählt haben, um sich und ihre Marke im deutschen Raum vorerst zu etablieren. Die Wettsteuer von 5 % wird entweder vom gesamten Einsatz einer Wette abgezogen oder vom Ertrag dieser nach der Abrechnung. Bei cashpoint wählte man ersteren Weg und zieht nun vor jeder Wette 5 % des Einsatzes als Steuer ab. Zusätzlich installierte man auch noch ein Online-Casino, welches sich jedoch erst in der Anfangsphase befindet und noch weiter ausgebaut wird.

Wettsteuer.com Empfehlung
Bonus: 100% Willkommensbonus bis zu 100€
  • Vielseitiges Wettangebot
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Live Streams in HD vorhanden
  • Hohe Wettlimits inkl. hervorragender Quoten
Cashpoint ein Wettanbieter mit Wettsteuer - Fakten Übersicht
wettquoten
Wettquoten 7.1
wettangebot
WETTANGEBOT 7.1
wettbonus
WETTBONUS 7.1
kundenservice
KUNDENSERVICE 7.1
zahlungsmittel
ZAHLUNGSMITTEL 7.1
mobile
MOBILE 7.1
Cashpoint Fakten Übersicht
  • Zahlreiche Bonusaktionen für Neu- und Bestandskunden
  • Perfekte mobile Webseite mit extra Features
  • Seriöse Lizenz von der MGA
  • Aktiver Sponsor im Spitzensport
  • Umfangreiche Statistiken zu anstehenden Events
Cashpoint Bonus Juni 2018
CASHPOINT verdoppelt Ihre Ersteinzahlung bis zu 100€
7.1
Jetzt Ihren 100€ Bonus sichern!

Hoher Bonus für Neukunden und weitere Angebote über die Kundenkarte

Wie viele anderen Wettanbieter momentan, versucht auch cashpoint mit einem Wettbonus ständig neue Kunden anzuwerben. Aufgrund von nicht reibungslosen Abläufen und eine eher enttäuschenden Vergangenheit, geht man daher auch aggressiver auf Neukunden zu, als die direkte Konkurrenz. Als Neukunde bekommt man einen maximalen Bonusbetrag von 100 Euro in Aussicht gestellt. Dieser steht allerdings nicht direkt nach der Ersteinzahlung zur Verfügung, sondern muss erst noch erspielt werden. Nach der Einzahlung muss der eingezahlte Betrag insgesamt 3 mal bei einer Quote von mindestens 1.50 umgesetzt werden, Einsätze im Casino werden dabei nicht bei den Umsatzanforderungen berücksichtigt. Zwar handelt es sich hierbei nicht um die einfachsten Umsatzbedingungen, doch dafür liegt die Bonusgutschrift bei 100 % des eingezahlten Betrags bis zu 100 Euro und ist im Anschluss frei verfügbar und kann nach Wunsch umgehend zur Auszahlung angewiesen werden.

Des Weiteren setzt man seit der Einführung der Kundenkarte auf die Loyalität der eigenen Kundschaft. Mit der Kundenkarte, mit der man auch an den Selbstbedienungsterminals im eigenen Wettbüro seine Wettscheine abgeben kann, versucht man die Kundschaft durch exklusive Prämien, Gutschriften und weitere Gewinnspiele langfristig für sich zu gewinnen. Die Kundenkarte ist sowohl im Wettbüro cashpoints, als auch im Internet verwendbar und kann auch persönlich immer wieder selbst aufgeladen werden. Neben dem persönlichen Aufladen der Kundenkarte in einem der zahlreichen Wettbüros des Unternehmens, kann man auch alle gängigen Bezahlmethoden im Internet zur Ein- und Auszahlung wählen. Im Gegenteil zu anderen Wettanbietern ist auch eine Bezahlung mit Paypal oder Neteller möglich und es fallen keine Gebühren bei der Auszahlung per Kreditkarte an. Banküberweisungen können in der Regel bis zu 4 Werktagen in Anspruch nehmen, sind aber in der Regel nach spätestens 3 Tagen verbucht.

  • Der Neukundenbonus
  • Höhe des Bonus: 100 % bis zu 100 Euro
  • Mindestumsatz: Einzahlung x 3
  • Mindestquote: 1.50
  • Zeit zur Erfüllung der Umsatzbedingungen: 90 Tage


fazit

Ausbaufähiges Angebot an Sportwetten

Trotz der offensichtlichen Verbesserungen der Website, ist das Wettangebot immer noch sehr begrenzt im Vergleich zu führenden Wettanbietern wie bet365 oder Tipico. Außerhalb der großen Sportarten, wie Fußball, Basketball oder Tennis, findet man ein sehr schmales Angebot von Randsportarten. Dank der Kooperation mit der Deutschen Eishockey Liga (DEL), bei der man seit Anfang 2013 als Hauptsponsor agiert, werden in letzter Zeit allerdings vermehrt spezialisierte Wetten zu Spielen dieser angeboten. Zwar werden immer wieder neue Sportarten angeboten, aber hier besteht noch weiterer Bedarf an Verbesserungen. Positiv sollte man aber anmerken, dass das Angebot an Live-Wetten variabel ist und speziell beim Fußball bis in die tieferen europäischen Ligen angeboten wird.

Die Quoten sind bei cashpoint hingegen einer deutlichen Aufstockung unterzogen worden. Aufgrund der hohen Nebenkosten als Automatenaufsteller und Betrieber einer großen Kette von Wettbüros, waren die Quotenschlüssel über einen langen Zeitraum nicht ansatzweise konkurrenzfähig mit den Marktführern. Im Zuge der Überarbeitung der Präsenz im Internet, wurde der Quotenschlüssel jedoch auf durchschnittlich 92 % angehoben, was einen Platz im Mittelfeld darstellt.

Weiterhin gilt es aber zu beachten, dass bei cashpoint der Kunde nicht von der Wettsteuer befreit wird, sondern sie voll tragen muss. So werden bei jeder Wette 5 % des Wetteinsatzes als Steuer berechnet, ganz egal ob die Wette erfolgreich abgeschlossen wird oder nicht. Das zieht den durchschnittlichen Quotenschlüssel dann doch nochmal ein wenig runter, denn rechnerisch zahlt man bei einem Wetteinsatz von 100 Euro dann ganze 5 Euro Steuern.

Kompetenter Kundenservice, hoch seriöser Wettanbieter

Auch bei cashpoint werden verschiedenen Kontaktmöglichkeiten angeboten, um Probleme zu schildern und lösen zu können. Eine Möglichkeit ist das interne Messagecenter, ein vorprogrammiertes Formular, bei dem Fragen spezialisiert werden können und direkt an geschulte Mitarbeiter gesendet werden. Über den Tag verteilt, kann man eine Antwort innerhalb der nächsten 6 Stunden erwarten, maximal beträgt die Bearbeitungszeit aber 24 Stunden. Weiterhin ist es auch möglich, sich per E-Mail an den Kundenservice zu wenden. Auch hier kann man zuvorkommende und problemlösende Antworten erwarten, auch wenn es in der Regel ein paar Stunden länger dauert, als über das Messagecenter. Ein kleiner Kritikpunkt stellt sich dann aber doch hinaus. Leider bietet cashpoint keine kostenlose Telefonhotline für deutschsprachige Kunden zur Verfügung, um wirklich dringende Probleme noch rascher und direkter lösen zu können.

Generell muss man cashpoint in Sachen Seriosität und Sicherheit an eine der führenden Stellen positionieren. Mit einer aktuellen Lizenz aus Malta ausgestattet, wird man keine Sicherheitslücken finden können. Die Gauselmann Gruppe, zu welcher das Unternehmen seit dem Jahre 2005 gehört, ist eine der ältesten und angesehensten Glücksspielunternehmen in Deutschland, dass inzwischen auch in Italien ein Standbein aufbauen konnte.

Cashpoint Sportwettengebühren - wie hoch sind die Wettgebühren?

Bei Cashpoint, einem bekanntermaßen traditionsreichen Unternehmen im Bereich der Sportwetten, müssen Sie als Kunde die 5 % Steuer zahlen, die in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben ist. Dies gilt natürlich nur, wenn Sie Ihre Wette direkt in Deutschland abgeben. Es ist egal, ob Ihre Wette erfolgreich ist oder nicht. Die 5 % werden direkt bei der Abgabe vom Konto abgezogen und de facto auch vom Einsatz. Sie wetten also zum Beispiel mit 9,50 € anstatt mit vollen 10 €. Hier unterscheidet dieser Anbieter von Sportwetten sich ein wenig von der Konkurrenz, denn normalerweise werden die 5 % auf den Einsatz draufgeschlagen. Man macht als Kunde also bei einem Gewinn einen Verlust, da man mit weniger Geld tippt, als man eigentlich möchte. Doch umgangen werden kann die Steuer nicht, sie ist wie angedeutet ein deutsches Gesetz. Ansonsten fallen aber keine Gebühren an. Bei Einzahlungen und bei Auszahlungen sind jedenfalls keine verzeichnet auf der Website. Ein transparentes Unternehmen würde natürlich angeben, falls Gebühren fällig werden. Ganz allgemein sind Auszahlungen bei diesem Buchmacher kostenfrei, die Limits variieren natürlich je nach Option. Darauf hat Cashpoint aber keinen Einfluss. Im Vergleich zu vielen Konkurrenten gibt es übrigens wenige Zahlungsmittel. Wissen sollten Sie, dass die Mindestsumme für eine Auszahlung bei 20 € liegt. - Hier noch einmal ein Fazit zum eigentlichen Thema: Sie zahlen als Kunde von Cashpoint grundsätzlich die Steuer in Höhe von 5 %, die jedoch abgezogen anstatt draufgeschlagen wird. Sonstige Gebühren auf Wetten, Einzahlungen oder Auszahlungen sind nicht zu erwarten.

wettprogramm
fazit

Nicht nur eine optische Überarbeitung

Über einen langen Zeitraum konnte sich cashpoint mit einem eher halbherzig wirkenden Versuch auf dem Markt des Online-Wettens nicht wirklich etablieren. Die Aufmachung der Website war sehr bider gestaltet und wenig ansprechend für das Werben neuer Kunden. Die Veränderungen in den letzten Monaten haben das Gesamtbild allerdings stark verändert. Nicht nur werden Neukunden direkter angeworben durch hohe Angebote, auch das Lay-Out der Website hat sich extrem zum positiven gewandelt. Es wirkt viel runder und ansprechender, allerdings darf dies noch nicht das Ende der Entwicklung sein. Man bietet zwar großen Anreiz durch die hauseigene Kundenkarte, doch weitere Optimierungen werden in den kommenden Monaten von Nöten sein, um mit der starken Konkurrenz im Netz mithalten zu können. Auch trotz der anfallenden Wettsteuer befindet man sich auf einem guten Weg, auch nicht zuletzt mit leicht angehobenen Quoten, die sich vergleichsweise im mittleren Drittel befinden. Durch eine tolle App für alle Endgeräte bietet man nun auch eine hervorragende Möglichkeit, um auch unterwegs immer auf den laufenden Stand zu sein. Mit einem Online-Casino steht auch eine weitere Glücksspielplattform für die tägliche Abwechslung bereit. Baut man das Wettangebot noch weiter aus und führt die positiven Dinge fort, hat man alle Grundlagen für eine positive Zukunft gelegt.

Wettanbieter
Maximaler Bonus
Prozent
Mindest-quote
Umsatz
Wettsteuer
Bewertung
Zum Anbieter
Maximaler
Bonus
100€
Prozent
100%
Mindestquote
1.50
Umsatz
3x Bonus und Einzahlung
Wettsteuer
Vom Wetteinsatz
Bewertung
7.1
Cashpoint bewertet am mit 7.1/10
Martin Schmidt

Mein Name ist Martin Schmidt und ich bin studierter Diplom-Kaufmann. Mein ganzes Leben habe ich mit Zahlen und Steuern verbracht. Meine Leidenschaft zum Sport und den Zahlen haben mich zum Wetten gebracht. Ich freue mich auf viele interessante Follower auf meinem google+ Profil.

Kommentare Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bonus sichern und steuerfrei wetten