Skip to main content

BetVictor erhöht die Quote von Borussia Dortmund gegen Leipzig auf 51.0

Endlich wieder Fußball: In der Bundesliga steht der lang ersehnte Rückrundenstart davor. Gleich am ersten Spieltag kommt es mit der Partie Borussia Dortmund gegen RB Leipzig zu einem echten Spitzenspiel. Das ist für BetVictor Anlass genug, sich für Neukunden ein exklusives Angebot auszudenken. Der Wettanbieter erhöht die Wettquote für einen Auswärtssieg von Borussia Dortmund in Leipzig auf 51.0.

WettanbieterBonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
100% bis zu 150€1.808.2JETZT WETTEN

BetVictor bewertet am mit 8.2/10

Die Top-Quote auf den BVB bei BetVictor

Das Angebot mit der Top-Quote auf einen Sieg des BVB gegen Leipzig gilt ausschließlich für Neukunden, die sich vor Beginn der Partie bei BetVictor registrieren. Diese müssen sich noch vor der ersten Einzahlung unter dem Punkt „Aktionen“ für das Angebot anmelden. Danach müssen sie 5€ oder mehr einzahlen, um erfolgreich an der Aktion teilnehmen zu können. Jetzt muss eine Einzelwette auf den Sieg von Dortmund gegen Leipzig platziert werden. Diese Wette muss vor Spielbeginn am Samstag, den 19.01.2019 um 18:30 abgeschlossen werden, da Livewetten nicht für die Aktion zulässig sind. Beim Abgeben der Wette wird allerdings noch die normale Wettquote angezeigt, diese wird dann von BetVictor nachträglich erhöht, wenn alle Schritte korrekt ausgeführt wurden.

Die BetVictor Aktionsbedingungen

Der reguläre Wettgewinn über die ursprüngliche Wettquote wird direkt als Echtgeld ausgezahlt, sollte Borussia Dortmund gegen Leipzig gewinnen. Den restlichen Betrag, der durch die erhöhte Quote von 51.0 anfällt, wird von BetVictor als Bonusguthaben ausgezahlt. Dieser Bonus muss anschließend innerhalb von sieben Tagen einmal umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung vorgenommen werden kann. Dabei wird jeder Wettgewinn, der den Einsatz mit Bonusguthaben übersteigt, als Echtgeld gutgeschrieben. Die mit Bonusgeld getätigten Einsätze werden nicht zurückerstattet. Der Wettgewinn mit der erhöhten Quote wird nicht gutgeschrieben, falls während der Partie ein Cash Out vorgenommen wurde.

Borussia Dortmund – vom Jäger zum Gejagten

Die Rückrunde beginnt für Borussia Dortmund mit einer Situation, in der sich der Verein lange nicht mehr befand. Vom Jäger ist der BVB dank einer Topleistung in der Hinrunde zum Gejagten geworden. Den hart erarbeiteten Vorsprung gilt es nun zu Verteidigen. Dabei steht mit dem Spiel in Leipzig gleich eine der größten Herausforderungen an, die die Bundesliga derzeit zu bieten hat. Die Leipziger wollen unbedingt in die Champions League, die Dortmunder wollen unter allen Umständen ihre Spitzenposition bis zum Saisonende verteidigen. Verlieren ist also für beide Teams verboten.