Skip to main content

Angebot für Neukunden von Betfair: Turboquote 8.00 auf das Spiel Bayern vs. Bremen

Der 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga naht und eines der Highlights ist das Match am 14. Dezember 2019 um 15:30 Uhr. Denn da treffen Bayern und Bremen aufeinander. Betfair hat sich aus diesem Grund ein neues Angebot für Neukunden einfallen lassen: eine Turboquote in Höhe von 8.00 anstatt 1.13 auf den Sieg von Bayern. Alles, was Sie bzgl. der neuen Betfair Aktion berücksichtigen müssen wird nun ausführlich im Folgenden detailliert erläutert.

WettanbieterBonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
Wetten mit verbesserten Quoten-7.7OHNE STEUER WETTEN

Betfair bewertet am mit 8.9/10

So geht es:

Im ersten Schritt geht man auf die Webseite von Betfair und registriert sich dort als ein Neukunde. Dies geht ziemlich schnell und ist darüber hinaus kinderleicht. Hierbei ist es extrem wichtig, dass der Bonuscode ZFBOHE angegeben wird. Danach muss eine Ersteinzahlung auf das neue Kundenkonto erfolgen und abschließend die Platzierung der Wette für das oben genannte Spiel mit Auswahl „Sieg Bayern München“.

Die speziellen Bedingungen dieser Aktion:

Dieses Angebot gilt ausschließlich für Neukunden von Betfair aus Deutschland. Bei der Anmeldung muss der Bonuscode ZFBOHE angegeben werden, damit man von der Turboquote profitieren kann. Zudem sind nur Einzelwetten erlaubt, die vor dem Beginn des Spieles platziert worden sind. Darüber hinaus können pro Kunde maximal 5 Euro für die Turboquote berücksichtigt werden. Der Gewinn, welcher in Form von Gratiswetten ausgezahlt wird, haben nach der Gutschrift 30 Tage lang Gültigkeit. Die Gutschrift erfolgt im Übrigen in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach der Auswertung der Wetten.

Wichtiges zum Schluss!

Der Anbieter, in diesem Fall Betfair, hat das Recht Kunden, die betrügerische Absichten haben, von diesem und auch von anderen Angeboten auszuschließen. Zudem können Gewinne einbehalten oder sogar zurückgefordert werden. Darüber hinaus kann der Anbieter Betfair dieses Angebot jederzeit ändern und auch widerrufen. Ein Grund muss dafür nicht benannt werden. Im Übrigen gelten neben den speziellen Bedingungen immer die regulären AGB. Diese kann man jederzeit auf der entsprechenden Webseite einsehen.