Skip to main content

Bundesliga-Topspiel: Unibet mit verlockendem Angebot für den Sieg von Gladbach

Am Samstag kommt es in der Bundesliga zum Topspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München. Anlässlich dieser Begegnung kann man nun als Neukunde bei Unibet zu einem beachtlichen Gewinn kommen. Für einen Sieg von Gladbach wird dort derzeit die hohe Quote von 10.00 angeboten.

Beachtlicher Gewinn möglich

Nachdem man ein Konto bei Unibet eröffnet hat, kann man bis zu 5 € auf einen Erfolg des Teams von Trainer Marco Rose setzen. Sollte dieses Ereignis tatsächlich eintreten, ist ein Gewinn von bis zu 45 € möglich. Bis zum Samstag um 15.29 Uhr hat der neue Kunde Zeit, seinem Tipp abzugeben. Möglich sind nur Einzelwetten. Zudem muss man zuvor den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt haben. Bei dem Gewinnen handelt es sich um Bargeld-Guthaben, die ausgezahlt werden können.

WettanbieterBonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
50% bis zu 100€1.707.5JETZT WETTEN

Unibet bewertet am mit 7.5/10

Titelträume in Gladbach

Die Gladbacher spielen bislang eine hervorragende Saison. Nach 13 Spieltagen führt man die Tabelle an. Nicht wenige Fans der Fohlen träumen inzwischen vom ersten Meistertitel seit 1977. Zumindest die Herbstmeisterschaft wird immer realistischer, sollte das Team von Marco Rose das Topspiel gegen die Bayern für sich entscheiden können. Zuletzt gewann die Borussia zuhause mit 4:2 gegen Freiburg. Dass der Tabellenführer nicht unverwundbar ist, zeigte sich allerdings im letzten Auswärtsspiel bei Union Berlin, als man sich mit 0:2 geschlagen geben musste.
Die Saison des FC Bayern verlief bislang eher holprig. Derzeit steht man nur auf Platz vier, der Rückstand auf den Tabellenführer beträgt schon vier Zähler. Bei einer Niederlage könnten die

Münchner die Herbstmeisterschaft schon fast abschreiben. Nachdem Trainer Hansi Flick die Mannschaft Anfang November übernommen hatte, lief es zunächst prächtig. Die ersten vier Pflichtspiele mit dem neuen Coach gewann man alle, bei einem herausragenden Torverhältnis von 16:0. Zuletzt musste sich der amtierende Meister aber vor heimischem Publikum Bayer Leverkusen mit 1:2 geschlagen geben. Nun will man gegen den Tabellenführer in die Erfolgsspur zurückfinden.