Skip to main content

Mega Quote von 101 bei 888sport auf den Sieg von Nürnberg im Spiel gegen München

Der 1. FC Nürnberg trifft am Sonntag, den 28. April 2019 um 18:00 Uhr auf den FC Bayern München. Für neue Kunden des Online-Sportwetten-Anbieters 888sport bedeutet dies nicht nur erhöhte Quoten sondern eine Mega Quote von 101 auf den Sieg von Nürnberg. Setzt man auf München kann man von einer erhöhten Quote von 6 profitieren. Darüber hinaus gibt es noch den Willkommensbonus über 100 Prozent (maximal 100 Euro) auf die erste Einzahlung.

Wettanbieter BonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
Exklusiv
400% bis zu 88€
1.508.2JETZT WETTEN

888sport bewertet am mit 8.2/10

So erhält man die Mega Quote von 888sport

Im ersten Schritt eröffnet man ein Kundenkonto beim Online-Sportwetten-Anbieter 888sport. Hierzu geht man einfach auf 888sport.com und klickt auf den Button „Konto Erstellen“. Das alles geht ziemlich schnell und ist relativ einfach. Dann zahlt man einen beliebigen Betrag auf sein Kundenkonto ein und platziert abschließend sofort eine Wette auf das Spiel Nürnberg gegen München.

Die Bedingungen für diese Aktion

Der Angebotszeitraum für diese Aktion ist bis zum 28. April 2019 um 16:00 Uhr begrenzt. Darüber hinaus können aktuell nur neue Kunden aus Deutschland und Österreich an dieser Aktion teilnehmen. Neben den erhöhten Quoten kann auch der Willkommensbonus in Anspruch genommen werden. Die Bedingungen hierzu können auf der Website des Anbieters eingesehen werden. Für die erhöhten Quoten gilt, dass man eine Wette über 5 Euro oder mehr platziert. Wichtig ist auch noch, dass die erste Wette im Kundenkonto die Wette auf das Spiel Nürnberg gegen München sein muss. Es sind nur Einzelwetten zulässig. Cashed-Out-Bets sind bei dieser Aktion ungültig. Gewinne aus den erhöhten Quoten werden im Übrigen als Bonus ausgezahlt. Diese verfallen nach sieben Tagen, sollten diese ungenutzt sein. Zu beachten gilt auch noch, dass sich erhöhte Quoten verändern können.

Diese Aktion darf von jedem Kunden nur einmal in Anspruch genommen werden. Dies gilt ebenso für den gesamten Haushalt beziehungsweise einer gemeinsam genutzten IP-Adresse. Sollte der Anbieter betrügerische Absichten eines Spielers wahrnehmen, so darf dieser diesen von dieser Aktion ausschließen und den Bonus einbehalten beziehungsweise sogar zurückfordern. Natürlich gelten die AGB des Anbieters 888sport. Diese besagen auch, dass der Anbieter eine Aktion jederzeit ändern und auch beenden kann. Gründe müssen hierfür nicht benannt werden.