Skip to main content

Die „HEISS AUF EIS“ Aktion von mybet: Der erste NHL-Spieltag verspricht eine 10€ Gratiswette

Sie freuen sich schon auf den Winter und die anstehende NHL-Saison? Dann werden Sie sich über die mybet Aktion zum Auftakt der National Hockey League ganz sicher freuen. Der Sportwettenanbieter mybet gewährt seinen Kunden nämlich eine Gratiswette in Höhe von 10 Euro. Alles was dafür nötig ist: Die Platzierung einer Wette auf ein Highlight des ersten Spieltages der NHL. Lesen Sie hier, wie Sie an der Aktion teilnehmen können und was Sie außerdem im Rahmen der Umsatzbedingungen der Aktion beachten müssen.

[table “” not found /]

Platzieren Sie eine qualifizierende Einzel- oder Kombiwette

Um an der mybet „HEISS-AUF-EISS“ Aktion teilzunehmen, müssen Sie eine qualifizierende Einzel- oder Kombiwette platzieren. Es muss sich um ein Spielevent des ersten NHL-Spieltages handeln. Stellen Sie sicher, dass Sie im Rahmen der qualifizierenden Wette eine Wette mit Echtgeld abgeben. Bonusgeld kann nicht verwendet werden, um sich für den Erhalt der 10 Euro Gratiswette zu qualifizieren.

Achtung: Nicht jede Wette qualifiziert für den Erhalt der Gratiswette. Damit Ihnen die Gratiswette im Rahmen der Aktion gutgeschrieben wird, muss Ihre qualifizierende Wette mindestens einen Wert von 10 Euro aufweisen. Zusätzlich gilt es die durch den Anbieter festgelegte Mindestquote von 1,70 zu bedienen.

Gutschrift der Gratiswette erfolgt unmittelbar nach Ihrem Wetteinsatz

Die Aktion „HEISS AUF EIS“ ist insofern besonders, als Ihnen die Gratiswette unmittelbar nach der Platzierung Ihrer Wette gutgeschrieben werden. Dabei ist es für die Gutschrift der Gratiswette völlig irrelevant, ob Ihre qualifizierende Wette erfolgreich war oder nicht. Die Gratiswette steht Ihnen zur freien Verfügung, um im Anschluss weitere Wetten zu platzieren und auf diese Weise attraktive Gewinne einzufahren.

Für Gewinne aus der Gratiswette gelten keine Umsatzanforderungen

Für die Gewinne aus der Gratiswette legt der Sportwettenanbieter mybet keine gesonderten Umsatzanforderungen fest, die erfüllt werden müssen, bevor eine Auszahlung potentiell möglich ist. Allerdings ist der Wert der Gratiswette per se nicht auszahlbar. Als auszahlbar gelten ausschließlich die Netto Gewinne, die mit Hilfe der Gratiswette eingefahren werden konnten. Das heißt also: Der ursprüngliche Wert Ihrer Gratiswette wird nach erfolgreicher Wettplatzierung von Ihrem Guthaben abgezogen. Zusätzlich zu den hier erwähnten Bedingungen und Richtlinien gelten außerdem die regulären Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters mybet.