Skip to main content

Quoten Boost bei 888sport – Hertha BSC gegen 1. FC Union Berlin

Die Rivalen der Hauptstadt, Hertha BSC und 1. FC Union Berlin, spielen am Freitag, den 04. Dezember 2020, gegeneinander. Aus diesem Grund gibt es für Neukunden von 888sport einen Quoten Boost für dieses Bundesliga-Spiel. Natürlich gibt es den 100 Prozent Bonus als Willkommensgeschenk dazu. Übrigens, die Quoten steigen auf 12.0, wenn Hertha BSC gewinnt und auf 17.0, wenn 1. FC Union Berlin gewinnt.

Wettanbieter BonusMindestquoteBewertungZum Anbieter
100% bis zu 100€1.508.2JETZT WETTEN
888sport bewertet am mit 8.2/10

So nimmt man teil:

  • 1. Schritt: Bei 888sport als Neukunde registrieren
  • 2. Schritt: Einzahlung auf das Kundenkonto vornehmen
  • 3. Schritt: Wette auf das Spiel Hertha BSC vs. 1. FC Union Berlin aufgeben

Die Teilnahmebedingungen:

An dieser Aktion können nur neue Kunden aus Deutschland und aus Österreich teilnehmen, die bis zum 04. Dezember 2020 um 20:30 Uhr die oben aufgeführten Schritte durchgeführt haben.

Den Quoten Boost gibt es auf die erste im Kundenkonto aufgegebene Wette, welche die für das Spiel Hertha BSC vs. 1. FC Union Berlin sein muss. Darüber hinaus muss ein Einsatz über Minimum 5 Euro (Echtgeld) erfolgen. Gültig sind lediglich Einzelwetten. Ungültig sind Wetten mit dem Cash-Out Feature. Gewinne aus dem Quoten Boost werden als Freiwetten dem Kundenkonto gutgeschrieben. In der Regel innerhalb von 24 Stunden nach dem Ende des Ereignisses. Die Freiwetten sind ab der Gutschrift sieben Tage gültig und verfallen bei Nicht-Nutzung automatisch.

Der 100 Prozent Bonus, Maximum 100 Euro, wird auf den Ersteinzahlungsbetrag gewährt, sobald dieser einmal mit einer Quote in Höhe von 1.50 (oder höher) umgesetzt wurde. Darüber hinaus gelten weitere Bedingungen, welche auf der Website von 888sport jederzeit nachgelesen werden können.

Abschließend noch die obligatorischen Hinweise, dass der Anbieter dieser Aktion, in diesem Fall ist das 888sport, dieses Angebot jederzeit ändern und beenden kann. Im Übrigen, ein Grund muss zu keiner Zeit angegeben werden. Es gelten die AGB.