Unibet schreibt zum Wimbledon Open Gewinne von bis zu 10.000€ aus

Geschrieben am 03. Juli, 2018
Wir konnten bereits 87113 Besuchern helfen ohne Steuer zu wetten

Der Online Buchmacher Unibet eröffnet zum wahrscheinlich wichtigsten Tennisturnier der Welt die „50.000€ Wimbledon Betting Championship“. Kunden des Wettanbieters haben hier die Chance einen Teil des großen Preispools abzuräumen und so bis zu 10.000€ gewinnen. Der erste Platz bei der Wimbledon Betting Championship wird mit einem Preisgeld von 10.000€ belohnt. An den Zweitplatzierten gehen 8.000€ und für den dritten Platz gibt es 7.000€. Insgesamt erhalten die ersten 100 Spieler einen Geldpreis. Die Preise werden als Echtgeld am Montag, den 16. Juli bis 18:00 gutgeschrieben und können dann ohne weitere Umsatzbedingungen ausgezahlt werden.

Wettanbieter
Maximaler Bonus
Prozent
Mindest-quote
Umsatz
Wettsteuer
Bewertung
Zum Anbieter
Maximaler
Bonus
100€
Prozent
200%
Mindestquote
1.40
Umsatz
6x Bonus
Wettsteuer
Vom Bruttogewinn
Bewertung
7.5
100€ Bonus
Unibet bewertet am mit 7.5/10

So funktioniert die Wimbledon Betting Championship

Um an der Aktion von Unibet teilzunehmen, müssen sich Interessenten zunächst ein Konto beim Wettanbieter zulegen und dies verifizieren. Da es sich um eine Aktion handelt, für die das Abschließen von Sportwetten zwingend erforderlich ist, muss im Anschluss an die Konto-Eröffnung auch eine Einzahlung vorgenommen werden. Das Wimbledon Turnier läuft vom 02. bis zum 16. Juli. Jede Wette die auf ein Tennis Match des Turniers abgeschlossen wird, bringt dem Nutzer Punkte für die Gesamtwertung.

So funktioniert die Punktevergabe bei der Unibet Aktion

Alle Wetten auf Matches des Wimbledon Turniers ab einer Quote von 1.40 oder höher helfen beim Sammeln von Punkten für die Gesamtwertung. Dazu zählen sowohl Pre-Match Wetten als auch Livewetten. Auch Multiwetten sind zulässig, solange alle Bestandteile des Wettscheins auf das Wimbledon Turnier abgeschlossen wurden. Die Punkte werden wie folgt berechnet:

  • Einsatzsumme x Anzahl der Events auf dem Wettschein x Gesamtsumme der Quoten im Wettschein

Durch diese Rechnung ergibt sich die Punktzahl, die mittels eines Wettscheins gesammelt werden kann. Alle zulässigen Wettscheine, die während des Wimbledon Turniers abgegeben werden ergeben dann die Gesamtpunktzahl für das Abschluss-Ranking, welches über den gewonnenen Geldpreis entscheidet. Wer Wetten vom Smartphone oder Tablet aus abschließt, sammelt sogar pro Wettschein die doppelte Punktzahl. Es ist kein Mindesteinsatz erforderlich, allerdings steigert der Einsatz als Teil des Punktemultiplikators natürlich die Punktzahl, die mit einem Wettschein gesammelt werden kann. Die Aktion ist sowohl für Neukunden als auch für bereits registrierte Nutzer von Unibet erhältlich.

Wettsteuer.com Empfehlung
Bonus: 100% Bonus bis zu 122€ plus 22 Bet Points auf die erste Einzahlung
  • Wettanbieter ohne Wettsteuer
  • Exklusive Bonusangebote inkl. Bet Points
  • Riesiges Wettportfolio und hohe Quoten
  • Kundendienst via E-Mail und Live Chat erreichbar
Jetzt ohne Steuer wetten!
Martin Schmidt

Mein Name ist Martin Schmidt und ich bin studierter Diplom-Kaufmann. Mein ganzes Leben habe ich mit Zahlen und Steuern verbracht. Meine Leidenschaft zum Sport und den Zahlen haben mich zum Wetten gebracht.

Kommentare Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar