Betser Wettsteuer – Müssen die Spieler beim Wettanbieter Betser die Wettsteuer zahlen?

7.5

Betser gehört zu den Buchmachern im Internet, bei denen die Wettsteuer in Höhe von 5% fällig ist, wenn eine Wette in Deutschland abgegeben wurde. Zur Erklärung: Die Rede ist von einem allgemein in Deutschland gültigen Gesetz, das tatsächlich die Anbieter der Sportwetten und nicht die Kunden trifft. Doch die meisten Wettanbieter legen die Zahlung einfach gesagt auf die Wetter um. Der Vorteil von Betser ist nun, dass man als Wetter hier ein vielfältiges Angebot vor sich stehen hat, so dass man diese Tatsache nun in Kauf nehmen kann. Es handelt sich dabei um ein junges Unternehmen, das noch nicht ganz so bekannt ist und trotzdem mit guten Aktionen und tollen Quoten begeistert.

Betser
BEWERTUNG7.5 / 10
Vom Bruttogewinn
Wir konnten bereits 85623 Besuchern helfen ohne Steuer zu wetten

Die Wettsteuer von Betser genau vorgestellt

Tatsache ist, dass die in Deutschland seit einigen Jahren gesetzlich vorgeschriebene Wettsteuer in Höhe von 5%, auch für Kunden von Betser fällig ist. Wenn man dennoch die Quoten und die Spielfalt des Sportwettanbieters in Betracht zieht und dazu die Tatsache berücksichtigt, dass die Wettsteuer nur dann fällig ist, wenn ein Gewinn erreicht wurde, so kann man sich als Betser Kunde nicht beschweren. Betser gehört zu einer relativ kleinen Gruppe von Wettanbietern, welche die Wettsteuer nur mit den Gewinnen verrechnet und eine. Leider gibt es solche Buchmacher, die man als eine nicht seriöse Gruppe definieren kann, welche dieses Thema komplett ignoriert. Trotz der Tatsache, dass es Betser noch nicht allzu lange gibt, ist es bereits ersichtlich, dass dieses Unternehmen keine Gesetze ignoriert. Vielleicht lohnt es sich, bzgl. mehr Details, eine Anfrage an den Support zu stellen. Noch einmal kurz erklärt: es handelt sich tatsächlich um eine Steuer, die ausschließlich, für in Deutschland abgegebene Wetten, zählt.

Wettsteuer.com Empfehlung
Bonus: 100% Willkommensbonus bis zu 100€
  • Vielseitiges Wettangebot
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Live Streams in HD vorhanden
  • Hohe Wettlimits inkl. hervorragender Quoten
Betser ein Wettanbieter mit Wettsteuer - Fakten Übersicht
wettquoten
Wettquoten 8.0
wettangebot
WETTANGEBOT 6.4
wettbonus
WETTBONUS 8.0
kundenservice
KUNDENSERVICE 6.4
zahlungsmittel
ZAHLUNGSMITTEL 6.8
mobile
MOBILE 9.4
Betser Fakten Übersicht
  • Erstklassige Bonivielfalt
  • Treueprogramm für "Stammkunden"
  • maltesische Glücksspiellizenz
  • eigene League zum Extrapunktesammeln
  • außerordentliches Sportarten Volumen
Betser Bonus Juni 2018
10€ in Echtgeld bei deiner ersten Wette von 20€ oder mehr!
7.5
Jetzt Ihren 10€ Bonus sichern!

Der Betser Bonus

Selbstverständlich stellt Betser seinen neuen Kunden einen Willkommensbonus zur Verfügung. Hier wird eine Einzahlung von mindestens 20€ bis zu 20€ verdoppelt. Es handelt sich also um einen 50% Bonus, dem sich Neukunden von Betser erfreuen dürfen. Vor einer Auszahlung muss beachtet werden, dass auch bei Betser Bedingungen erfüllt sein müssen. Die vorgegebenen Regeln stellen keine besonderen Abweichungen zu den üblichen Bedingungen, die man kennt, dar. Das Geld muss 1 Mal zu einer Mindestquote von 1.00 innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden. Nur diese drei Vorgaben sind bzgl. des Betser Bonus zu erfüllen. Dabei kann man sich für eine beliebige Sportart entscheiden.

  • Neukundenbonus
  • Höhe des Bonus: 50% im Bereich 20€ bis 20€
  • Mindestumsatz: 1 Mal
  • Mindestquote: 1.00
  • Zeit zur Erfüllung der Umsatzbedingungen: 30 Tage


fazit

Wettquoten des Anbieters und wie sich diese aufgrund der Wettsteuer verändern

Grundsätzlich sollte man als interessierter Wetter die Quoten der einzelnen Anbieter von Sportwetten miteinander vergleichen. Mal wird der eine besser abschneiden und mal der andere. Auch bei Betser sind ziemlich gute Wettquoten zu bekommen. Aus diesem Grund bleiben die Gewinne, trotz der 5%-gen Wettsteuer dennoch ziemlich gut und zufriedenstellend. Der größte Vorteil ist hier, dass im Fall eines Verlustes keine Wettsteuer für den Wetter fällig wird. Zieht man die gesamte Betser Quotenpalette in Betracht, so erkennt man ziemlich schnell, dass auch trotz der 5% Steuer das Wetten bei diesem Sportwettanbieter ziemlich profitabel sein kann.

Wettauswahl, Wettprogramm und Besonderheiten des Anbieters

Schaut man sich die Website von Betser an, erkennt man zuerst einmal, dass nicht nur auf Sportwetten getippt werden kann, sondern dass das Spielen in einem Casino ebenfalls möglich ist. Zu den angebotenen Sportarten gehört nicht nur der Fußball (der natürlich umfangreich vertreten ist), auch die vergleichbar beliebten Eishockey, Tennis, Basketball und Handball sind natürlich im Programm zu finden. Doch darüber hinaus wird es einerseits exotisch, durch unter anderem Floorball oder Netball und andererseits gehört sogar der immer beliebter werdende E-Sport zum Programm von Betser. Live Wetten gibt es hier selbstverständlich auch. Ungewöhnlich ist eine eigene Liga, in der die einzelnen Spieler aufgeführt werden: die League. Wer fleißig auf der Website von Betser wettet und als Folge Punkte sammelt, steht ganz oben in einer Tabelle und kann Preise gewinnen. Die Teilnahme erfolgt allem Anschein nach automatisch, es muss keine umständliche Anmeldung erfolgen.

Betser - Sportwetten ohne Gebühren und Kosten möglich?

Wenn es um Betser geht und um das Thema Gebühren und zusätzliche Kosten, sollte man im Voraus wissen, dass die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Steuer auf Sportwetten, auch bei diesem Wettanbieter für den Wetter im Falle eines Gewinns fällig wird. Manche würden denken, dass sich dies auf die Quoten negativ auswirken wird. Doch diejenigen von den Wettern, die sich die Zeit nehmen und sich das reichhaltige Angebot von Betser tatsächlich anschauen, werden ganz schnell feststellen, dass die Wettsteuer bei den vorhandenen Quoten und Spielvielfalt definitiv in Kauf genommen werden können. Bei Betser ist die Steuer nur im Falle eines Gewinns fällig. Andernfalls spielen sie hier keine Rolle.

In der Regel sind Gebühren bei den Einzahlungen und bei den Auszahlungen allgemein immer denkbar. Die zweite Auszahlung, die in einem Monat egal mit welcher Methode beantragt wird, wird mit einer Gebühr von 2,5 % belegt. Das lässt sich aber leicht umgehen, indem man einfach abwartet, bis der nächste Monat beginnt. Mehr als 50.000 € können übrigens pro Tag nicht bei Betser gewonnen werden. Diese Summe wird aber vermutlich kaum ein Kunde von Betser erreichen.

wettprogramm
fazit

Fazit zum Wettanbieter und der Wettsteuer

Zwar bleibt es abzuwarten, ob das noch recht junge Unternehmen Betser bald zu den Marktführern der Sportwetten gehört. Zweifelsohne ist Betser ein interessanter Sportwettanbieter, bei dem für den Kunden, die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Steuer nur vom erreichten Gewinn abgezogen wird. Zusätzlich hinterlässt der Anbieter einen seriösen Eindruck und gefällt mit guten Quoten. Die Quoten sollten bekanntlich immer miteinander verglichen werden und wenn Betser diese betreffend gut abschneidet, lohnt sich als Folge das Wetten hier. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist, dass auch ein Casino zum Programm gehört. Wer noch nicht Kunde bei Betser ist, sollte darüber nachdenken, sich da anzumelden. Es spricht nichts dagegen, sogar im Gegenteil.

  • Keyfacts zum Anbieter
  • Junges Unternehmen für Sportwetten
  • Neukundenbonus bis 10€
  • Angemessene Umsatzbedingungen
  • der Neukundenbonus kann auch im Casino umgesetzt werden
Wettanbieter
Maximaler Bonus
Prozent
Mindest-quote
Umsatz
Wettsteuer
Bewertung
Zum Anbieter
Maximaler
Bonus
10€
Prozent
50%
Mindestquote
1.00
Umsatz
1x Bonus
Wettsteuer
Vom Bruttogewinn
Bewertung
7.5
Betser bewertet am mit 7.5/10
Martin Schmidt

Mein Name ist Martin Schmidt und ich bin studierter Diplom-Kaufmann. Mein ganzes Leben habe ich mit Zahlen und Steuern verbracht. Meine Leidenschaft zum Sport und den Zahlen haben mich zum Wetten gebracht. Ich freue mich auf viele interessante Follower auf meinem google+ Profil.

Kommentare Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bonus sichern und steuerfrei wetten